Aufrufe
vor 1 Woche

2022_47

  • Text
  • Chalverat
  • Jahreskonzert des mvd
  • Chlauseinzug
  • Drogerie hafen
  • Kirchgemeinde versammlung
  • Seniorennachmittag
  • Festliches baumschmücken
  • Marlis dürst
  • Edith zuber
  • Brüttisellen
  • Celestino piatti
  • Gsellhof
  • Gemeinde
  • Telefon
  • Wallisellen
  • Wangen
  • Kurier
  • Gemeinderat
  • Dezember
  • November

20 Kurier Nr.

20 Kurier Nr. 47 24.11.2022 Leistungsvereinbarung mit Pflegezentrum Rotacher Die Trägergemeinden Dietlikon, Wallisellen und Wangen-Brüttisellen betreiben gemeinsam das Pflegezentrum Rotacher als interkommunale Anstalt mit eigener Rechtspersönlichkeit. Die Leistungsvereinbarung zwischen dem Pflegezentrum Rotacher und den Trägergemeinden bezweckt die Gewährleistung eines bedarfs- und fachgerechten Angebots an stationären Pflegeleistungen sowie Leistungen für Unterkunft, Verpflegung und Betreuung. Gestützt auf Art. 7 und 15 des Gründungsvertrags der interkommunalen Anstalt Pflegezentrum Rotacher verlangt der Abschluss der vierjährigen Leistungsvereinbarung die Zustimmung aller Trägergemeinden. Mit Beschluss vom 7. Dezember 2009 wurde die Leistungsvereinbarung erstmals genehmigt und mit Beschluss vom 26. November 2018 revidiert. Sie ist noch bis am 31. Dezember 2022 gültig. Vor diesem Hintergrund beantragte der Verwaltungsrat des Pflegezentrums Rotacher eine neue Leistungsvereinbarung per 1. Januar 2023 durch die Trägergemeinden zu genehmigen, welche kleinere Anpassungen beinhaltet. Der Gemeinderat hat diese Leistungsvereinbarung genehmigt. Verwaltungsrat Werke Wangen-Brüttisellen Gestützt auf Art. 23 Ziff. 1 lit. c und Ziff. 2 lit. b und Art. 56 der Gemeindeordnung sowie Art. 6 der Anstaltsordnung wählt der Gemeinderat die Mitglieder des Verwaltungsrats der Werke Wangen-Brüttisellen. Der Verwaltungsrat konstituiert sich selber. Die Amtsdauer beträgt vier Jahre. Wiederwahl ist zulässig. Die Amtsperiode des vom Gemeinderat abgeordneten Mitglieds fällt mit derjenigen des Gemeinderats zusammen. Die Wahl der nicht dem Gemeinderat angehörenden Mitglieder erfolgt gestaffelt, d.h. je zwei Mitglieder werden zu Beginn der Amtsperiode des Gemeinderats und je zwei Mitglieder in der Mitte der Amtsperiode gewählt. Aus diesem Grund werden dieses Jahr zwei Mitglieder nur für zwei Jahre gewählt, um den vorgegebenen Turnus zukünftig einhalten zu können. Der Gemeinderat hat folgende Vertreter in den Verwaltungsrat der Werke Wangen-Brüttisellen gewählt: Amtsperiode 2022 – 2024: Niklaus Roland, Präsident (bisher) Wirz Cornelia, Mitglied(bisher) Amtsperiode 202 2 –2026: – Rinderknecht Thomas, Mitglied (bisher) – Messmann Peter, Mitglied (bisher) – Kull Martin, Mitglied/Vertretung Gemeinderat (bisher) Ausserdem … befasste sich der Gemeinderat unter anderem mit folgenden Geschäften: – Verabschiedung des Budgets 2023, der Investitionsrechnung 2023 sowie des entsprechenden beleuchtenden Berichts zu Handen der Gemeindeversammlung vom 13. Dezember 2022 – Verabschiedung des gemeinderätlichen Schwerpunktprogramms 2020/24, Tätigkeiten 2023 – Feststellung der Rechtskraft gestützt auf § 83 GPR der Erneuerungswahl des Wahlbüros für die Amtsdauer 2022 – 2026 – Feststellung der Rechtskraft gestützt auf § 83 GPR der Wahl der verschiedenen Gremien durch den Gemeinderat für die Amtsdauer 2022 – 2026 – Vernehmlassung zum Gesetz über die Information und den Datenschutz (Totalrevision) – Vernehmlassung zur Teilrevision des Energiegesetzes bezüglich Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel – Vernehmlassung des Einführungsgesetzes zum Kindes- und Erwachsenenschutzrecht (EG KESR) 2022 – Vernehmlassung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (Änderung frühe Kindheit) – Vernehmlassung der Rechtsgrundlagen für die neue, zentrale Plattform «ObjektwesenZH» – Vernehmlassung zur Verordnung über den Personentransport mit Taxis und Limousinen (PTLV) – Entschädigung der Gastfamilien für die Unterbringung für Personen mit Status S – Kenntnisnahme des Budgets 2023 sowie des Investitionsplans 2024 – 2027 der Werke Wangen-Brüttisellen – Vermietung öffentlicher Parkfelder an die Skyguide vom 1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2023 – Festsetzung der Benützungsgebühren, gestützt auf Art. 4ff der Verordnung über die Gebühren für Siedlungsentwässerungsanlagen (GebSE- VO), und die Anschlussgebühren, gestützt auf Art. 11 ff. GebSEVO per 1. Januar 2023 – Genehmigung der Jahresrechnung 2021 der IKA Neugut – Genehmigung des Budgets 2023 der IKA Neugut – Genehmigung der Spendenvergabe 2022 – Genehmigung der Kreditabrechnung für die Leitungssanierung im Schulhaus Bruggwiesen mit Gesamtkosten von CHF 68 544.85 und einer Kostenunterschreitung von CHF 11 455.15 – Genehmigung des Schutzvertrags des ehemaligen Spinnereigebäudes an der Kindhausenstrasse 10 in Wangen – Bewilligung der Mehrkosten gegenüber dem Budget für die Teuerungszulage auf behördlichen Pauschalentschädigungen für das Jahr 2023 als gebundene Ausgabe Hinweis Die öffentlich taxierten Beschlüsse des Gemeinderats sind unter www. wangen-bruettisellen.ch (Politik – Gemeinderat – Beschlüsse) verfügbar. Gemeinderat Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Wangen-Brüttisellen 2. Einladung zur Kirchgemeindeversammlung Die Stimmberechtigten der Evang.-reformierten Kirchgemeinde Wangen-Brüttisellen werden auf Sonntag, 4. Dezember 2022, 10.45 Uhr (nach dem Gottesdienst) in den Gsellhof Brüttisellen zur Kirchgemeindeversammlung eingeladen. Nicht Stimmberechtigte sind ebenfalls herzlich willkommen. Traktanden 1. Abnahme Budget 2023 – Festsetzung Steuerfuss 2. Vorberatung Zusammenschlussvertrag mit KG Dietlikon (KG+) 3. Anfragen nach § 17 Gemeindegesetz 4. Informationen zu aktuellen Themen rund um Ihre Kirche Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Wangen-Brüttisellen Wangen-Brüttisellen, 24.11.2022 ARA Hauswartung Reinigung & Hauswartung 8305 Dietlikon 079 422 43 42 043 511 60 16 arareka@hotmail.com Amtliche Todesanzeigen Hintermann geb. Schinwald, Elisabet, geboren am 2. August 1933, wohnhaft gewesen Pflegezentrum Rotacher, Schwerzelbodenstrasse 41, 8305 Dietlikon, verstorben am 11. November 2022. Rüegg, Claudio Albert, geboren am 5. Oktober 1956, wohnhaft gewesen 8602 Wangen b. Dübendorf, Unterdorfstrasse 22, verstorben am 14. November 2022. Abschiedsfeier: Mittwoch, 30. November 2022, 13.45 Uhr, Friedhof Wangen-Brüttisellen. Bestattungsdienste www.wangen-bruettisellen.ch

Kurier Nr. 47 24.11.2022 21 Ausschreibung von Bauprojekten vom 24. November 2022 Bauherrschaft: Gantenbein Roland, Dörfli A 25, 8306 Brüttisellen, Bauvorhaben: Sichtschutzwand mit Travertin-Mauersteinen und Holzpalisaden entlang der Strasse, Vers.-Nr. 1254 auf Kat.-Nr. 6303, Dörfli A 25, 8306 Brüttisellen, gemäss Baugespann (Kernzone A). Planauflage/Rechtsbehelfe Die Gesuchsunterlagen liegen während 20 Tagen bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf und können während der Schalteröffnungszeiten bei der Abteilung Planung und Infrastruktur oder unter www. wangen-bruettisellen.ch/de/verwaltung/baupublikationen eingesehen werden. Während dieser Zeit können Baurechtsentscheide schriftlich (Brief inkl. original Unterschrift, E-Mails sind nicht zulässig) bei der Gemeindeverwaltung Wangen-Brüttisellen, Abteilung Planung und Infrastruktur, Stationsstrasse 10, 8306 Brüttisellen bestellt werden. Für die Zustellung des Entscheides wird eine Pauschalgebühr von Fr. 50.– erhoben. Wer das Begehren nicht innert der Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheids. (§§ 314–316 PBG). Abteilung Planung und Infrastruktur Bulletin Oktober 2022 Aus der Schulpflege Die Schulpflege Wangen-Brüttisellen hat an ihrer Sitzung vom Montag, 31. Oktober 2022 folgendes Schwerpunktthema behandelt: Legislaturziele der Schulpflege 2022 – 2026 Die Schulpflege ist mit grosser Freude, Elan und Motivation in die neue Legislaturperiode (2022 bis 2026) gestartet. Die Bevölkerung in Wangen- Brüttisellen wird in den nächsten Jahren wachsen und gleichzeitig verändert sich das pädagogische Umfeld der Schulen stetig. Die Situation und Verfügbarkeit von Fachpersonen in den Schulen (Lehrpersonen, Therapiepersonal usw.) ist äusserst angespannt. Dies wird kurz- bis mittelfristig auch so bleiben. In der vergangenen Legislaturperiode wurden zahlreiche organisatorische und strukturelle Veränderungen in der Schule vorgenommen und gleichzeitig inhaltliche Projekte umgesetzt und konsolidiert. Die Schulpflege hat sich, zusammen mit der operativen Leitung der Schule, mit all diesen Themen in verschiedenen Workshops intensiv auseinandergesetzt. Für diese Amtszeit wurden die vier Schwerpunkte Infrastruktur, Personal, Qualität und Integration gesetzt und darauf basierend die Legislaturziele bis 2026 ausgearbeitet. Schulpflege Wangen-Brüttisellen Kehrichtgrundgebühren Kehrichtsackgebühren 2023 Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 21. November 2022 die Kehrichtgrundgebühren und die Kehrichtsackgebühren für das Jahr 2023 festgesetzt. Kehrichtgrundgebühren Gestützt auf Art. 12 der Abfallverordnung der Gemeinde Wangen-Brüttisellen wird je Wohnung und je Betrieb eine jährliche pauschale Grundgebühr erhoben. Diese deckt alle durch die volumenabhängigen Gebühren (Kehrichtsack- und Sperrgutgebühren) nicht gedeckten Aufwendungen. Darunter fallen die Kosten für die Separatsammlungen (Papier, Karton, Grüngut, Metall, etc.), die Kosten für Information und Beratung, Personal und Administration sowie die kantonale Abgabe für die Entsorgung von Kleinmengen von Sonderabfällen. Gestützt auf Art. 13 der Abfallverordnung werden die Kehrichtgrundgebühren wie folgt verrechnet: alle Preise inkl. MwSt. 2022 2023 Grundgebühr pro Haushalt CHF 110 CHF 110 Gewerbe mit Container CHF 110 CHF 110 Gewerbe mit Gewerbehaus 2,5 % des Gebäude- 2,5 % des Gebäudevolumens in CHF volumens in CHF Gastwirtschaftsbetriebe CHF 240 bzw. CHF 240 bzw. CHF 480 CHF 480 je nach Kehrichtsackgebühren alle Preise inkl. MwSt. 2021 2022 17 Liter-Rolle CHF 9.00 CHF 9.00 35 Liter-Rolle CHF 17.00 CHF 17.00 60 Liter-Rolle CHF 17.50 CHF 17.50 110 Liter-Rolle CHF 33.50 CHF 33.50 1 Sperrgutmarke CHF 6.50 CHF 6.50 Die Kehrichtgrundgebühren sowie die Kehrichtsackgebühren haben sich im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Bezirksrat Uster, 8610 Uster, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die im Doppel einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Gemeinderat Inserate interessieren Siedlungsentwässerungs- und Frischwassergebühren 2023 Der Gemeinderat hat mit Beschluss vom 24. Oktober 2022 die nachstehenden Gebühren für die Rechnungsperiode 1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2023 festgesetzt. Benützungsgebühr Gestützt auf Art. 4 ff Verordnung über die Gebühren für Siedlungsentwässerungsanlagen (GebSEVO) werden die Benützungsgebühren wie folgt festgesetzt (unverändert): Benützungsgebühr pro m 3 Wasserverbrauch (ganze Gemeinde pro angeschlossenes Grundstück) 2022 2023 Fr. 2.50 inkl. MwSt. (7.7 %) Fr. 2.50 inkl. MwSt. (7.7 %) Anschlussgebühren Gestützt auf Art. 11 ff Verordnung über die Gebühren für Siedlungsentwässerungsanlagen (GebSEVO) werden die Anschlussgebühren und Reduktionsfaktoren wie folgt festgesetzt: • Anschlussgebühr (Art. 12 Abs. 1 GebSEVO): 1,5% des Zeitwerts für angeschlossene Haupt- und Nebenbauten (Gebäudeversicherungswert), ungeachtet der Nutzung. • Reduktionen auf Anschlussgebühren (Art. 14 GebSEVO): Nur Schmutzwasserableitung: 30 % Keine Dachwasserableitung: 15 % Gegen diesen Beschluss kann innerhalb von 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Bezirksrat Uster, 8610 Uster, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die im Doppel einzureichende Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Gemeinderat Tennis für alle Leistungs- und Altersklassen Tennisschule Cyrill Keller ★ ★ ★ ★ Obere Wangenstrasse 35 8306 Brüttisellen Telefon 044 833 33 48 info@tennishalledietlikon.ch www.tennishalledietlikon.ch

Gemeindezeitung Kurier