Aufrufe
vor 1 Woche

2022_25

  • Text
  • August
  • Kirchgemeinde
  • Telefon
  • Juli
  • Wangen
  • Kurier
  • Gemeinderat
  • Gemeinde
  • Juni
  • Dietlikon

24 Kurier Nr.

24 Kurier Nr. 25 23.6.2022 BRING- UND HOLTAG 25. Juni 2022 Herzlich willkommen Wann Samstag, 25. Juni 2022, 8.00 bis 15.00 Uhr (Annahme bis 14.00 Uhr) Wo Auf dem Gsellhofareal (Unterniveaugarage) Bringen Gut Erhaltenes und Funktionierendes wie z.B. Kleinmöbel, Sportgeräte, Geschirr, Vasen, Bücher, Spielsachen, Kinderwagen, Haushaltswaren, usw. Nicht mehr gebrauchsfähige Gegenstände werden zurückgewiesen oder gegen einen Unkostenbeitrag entsorgt. Beachten Folgende Gegenstände können nicht abgegeben werden: – Elektrische Geräte (Kühlgeräte, Backöfen, Waschmaschinen, Haartrockner, Mixer, Nähmaschinen, etc.) – Elektronische Geräte (TV, PC’s, Radios, etc.) – Chemikalien (Gifte, Farben, Verdünner) – Fahrzeuge, Pneus und anderes Autozubehör – Batterien – Grubengut (inkl. Steingegenstände) – Skiausrüstung Abteilung Tiefbau, Unterhalt und Sicherheit Holen Kommen Sie vorbei, prüfen und vergleichen Sie und nehmen Sie alles gratis mit, was Ihnen gefällt.

Kurier Nr. 25 23.6.2022 25 Evang.-reformierte Kirchgemeinde Wangen-Brüttisellen Ergebnisse der Kirchgemeinde-Versammlung vom Sonntag, 19. Juni 2022, 11.00 Uhr, im Gsellhof Brüttisellen – Jahresrechnung 2021 – Genehmigung – Wahl der 5 Mitglieder der reformierten Rechnungsprüfungskommission für die Amtsdauer 2022 – 2026: Gewählt ist: 1. Beat Zehnder, Im Stutz 31, 8602 Wangen (neu auch als Präsident) 2. Eduard Müller, Im Chrüzacher 16, 8306 Brüttisellen 3. Andreas Burkhart, Im Sunnebuck 39, 8306 Brüttisellen 4. Katharina Lamprecht Baltensperger, Riedmühlestrasse 27, 8306 Brüttisellen 5. Barbara Moriggl, Chilerai 13, 8602 Wangen – Abnahme Reglement bezüglich Entschädigungen für Behörden, Pfarrpersonen, Angestellte und Beauftragte – Genehmigung Das Protokoll liegt ab Mittwoch, 22. Juni 2022 auf dem Sekretariat der Kirchgemeinde, Hegnaustr. 36, 8602 Wangen auf (das Sekretariat ist jeweils vormittags besetzt, sowie Di und Do Nachmittag). Kurier vom 23.06.2022 Stimmrechtsrekurs Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von dieser Veröffentlichung an gerechnet, Rekurs erhoben werden. Gemeindebeschwerde Beschwerden im Sinne von § 17 Abs. 1 des Gemeindegesetzes sind innert 30 Tagen, von dieser Veröffentlichung an gerechnet, einzureichen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen. Protokollberichtigung Im Übrigen müssen Rekurse zur Berichtigung des Protokolls innert 30 Tagen, vom Beginn der Auflage angerechnet, eingereicht werden. GEMEINDEVERWALTUNG STATIONSSTRASSE 10 8306 BRÜTTISELLEN Hinweise Kontaktperson Ursula Schenker Rekurse und Beschwerden sind bei Telefon der Bezirkskirchenpflege direkt 044 805 91 78 Uster, Urs Christoph Dieterle, Präsident, Morfweg ursula.schenker@wangen-bruettisellen.ch 7, 8610 Uster, einzureichen. Die Rekurs- und Beschwerdeschrift muss www.wangen-bruettisellen.ch einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen. Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Wangen-Brüttisellen amtlich Alkohol- und Tabak-Testkäufe ALKOHOL- UND TABAK-TESTKÄUFE Abermals schlechtes Ergebnis der Testkäufe in Wangen und Brüttisellen ABERMALS SCHLECHTES ERGEBNIS DER TESTKÄUFE IN WANGEN UND BRÜTTISELLEN Das Gesetz verbietet in der Schweiz den Verkauf und Das die Gesetz kostenlose verbietet Weitergabe in der Die Schweiz Jugend- den und Verkauf Familienkommis- und die kos- von Wein, Bier, Apfelwein und Tabakwaren tenlose an unter Weitergabe 16-Jährige. von sion Wein, und Bier, der Apfelwein Gemeinderat und Tabakwa- Wangenin Spirituosen, Aperitifs und Alcopops dürfen nicht an unter ren an 18-Jährige unter 16-Jährige. abgegeben Brüttisellen Spirituosen, Aperitifs haben es und sich Alcopops zum Ziel werden. Verkaufspersonal und Wirte müssen dürfen in Zweifelsfällen nicht an unter 18-Jährige gesetzt, auf abgegeben die Bedeutung werden. einer Ver- ge- von jugendlichen Käufern den Ausweis verlangen. Um kaufspersonal die Einhaltung und der Wirte sundheitsbewussten müssen in Zweifelsfällen Lebensweise von jugendlichen Käufern den Ausweis verlangen. Um die Einhaltung der Vorschriften zu testen, können die Gemeinden Testkäufe durchführen. aufmerksam zu machen und Jugendschutz aktiv durchzusetzen. Im Vorschriften zu testen, können die Gemeinden Testkäufe Missachtungen dieser Gesetzgebung bringen verwaltungsrechtliche Konsequenzen mit sich. verwaltungsrechtliche Konsequenzen Herbst 2017 wurde mit sich. der Beitritt zur durchführen. Missachtungen dieser Gesetzgebung bringen Die Gemeinde führt jeweils in Zusammenarbeit mit dem Blauen Kreuz Charta Jugendschutz der Glow-Gemeinden Zusammenarbeit unterzeichnet. mit dem Die Blauen Mit- Kreuz sowie der Suchtpräventions- sowie der Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland Alkohol- Die Gemeinde und Tabaktestkäufe durch. Im Mai 2022 wurden alle jene Betriebe stelle getestet, Zürcher die Oberland Alko- Alkohol- gliedsgemeinden und Tabaktestkäufe setzen sich durch. aktiv Im für Mai die 2022 Förderung wurden des alle Jugendschutzes jene Betriebe führt jeweils hol ausschenken oder verkaufen bzw. die Zigaretten getestet, oder Tabakwaren die Alkohol ausschenken ein und optimieren oder verkaufen Abläufe bzw. gezielt die Zigaretten durch Zusammenarbeit oder Tabakwaren unter verkaufen. den Gemeinden. 16 Jahren haben versucht, in den Gastwirtschaften und Geschäften verkaufen. Geschulte Jugendliche unter 16 Jahren haben Geschulte versucht, Jugendliche in den unter Gastwirtschaften und Geschäften Alkohol oder Spirituosen Alkohol / Alkopops oder Spirituosen zu Die / Alkopops Überprüfung zu konsumieren der Einhaltung bzw. zu von kaufen Gesetzesbestimmungen oder Zigaretten zu erwerben. ist ein Baustein unserer getestet Arbeit, betreffend dazu gehören Alkoholverkäufe die Testkäufe, und deren welche 5 betreffend wir auch inskünf- Tabak- konsumieren bzw. zu kaufen oder Zigaretten zu erwerben. Insgesamt Insgesamt wurden wurden 15 Betriebe getestet betreffend Alkoholverkäufe verkäufe. und deren 5 betreftig sporadisch durchführen lassen werden. 15 Betriebe fend Tabakverkäufe. Alle getesteten Betriebe, die weder Tabakwaren noch Alkohol an Jugendliche verkauft haben, erhalten vom Gemeinderat für ihr vorbildliches Ver- Das Resultat der diesjährigen Testkäufe ist ernüchternd: Gegenüber dem Vorjahr etwas verbessert Das Resultat der diesjährigen Testkäufe ist ernüchternd: Gegenüber dem haben sich die Testkäufe von Tabak (letztes Jahr 50% Übertretungen). Bier und Wein wurden unverändert bei jedem 3. Test verkauft. Alarmierend ist, dass die Testkäufe von Spirituosen nochmals Vorjahr etwas verbessert haben sich die Testkäufe von Tabak (letztes Jahr halten eine Urkunde, welche im Betrieb aufgehängt werden kann. Die 50 % Übertretungen). Bier und Wein wurden unverändert schlechter bei ausgefallen jedem sind Jugend- als im und vergangenen Familienkommission Jahr (2021: 33%). und der Gemeinderat Wangen-Brüttisellen bedanken sich bei diesen Betriebsführungen von Gaststätten und 3. Test verkauft. Alarmierend ist, dass die Testkäufe von Spirituosen nochmals schlechter ausgefallen sind als im vergangenen Jahr (2021: Testkäufe 33 %). von: Verkaufsstellen Anzahl getes-untete ihrem nicht verkauft Personal für ihr verkauft vorbildliches Übertretung Handeln. in % Betriebe: Testkäufe Anzahl getestete nicht verkauft Tabak Übertretung * Abteilung 5 Gesellschaft 3 2 40 % von: Betriebe: verkauft Bier/Wein in %* 15 10 5 33 % Tabak * 5 3 2 Spirituosen 40 %** 12 7 5 41.7 % Bier/Wein * 15 10 5 *= an unter 33 % 16-Jährige Spirituosen ** 12 7 5 41.7 % **= an unter 18-Jährige * = an unter 16-Jährige, ** = an unter 18-Jährige Die Jugend- und Familienkommission und der Gemeinderat Wangen-Brüttisellen haben es sich zum Ziel gesetzt, auf die Bedeutung einer gesundheitsbewussten Lebensweise aufmerksam zu machen und Jugendschutz aktiv durchzusetzen. Im Herbst 2017 wurde der Beitritt zur Charta Jugendschutz der Glow-Gemeinden unterzeichnet. Die Mitgliedsgemeinden setzen sich aktiv für die Förderung des Jugendschutzes ein und optimieren Abläufe gezielt durch Zusammenarbeit unter den Gemeinden. Wir helfen Ihnen Ihre ungebetenen Gäste loszuwerden Die Überprüfung der Einhaltung von Gesetzesbestimmungen ist ein Baustein unserer Arbeit, dazu gehören die Testkäufe, welche wir auch inskünftig sporadisch durchführen lassen werden. • Marderabwehr • Umweltgerechte Schädlingsbekämpfung • Fassadenschutz gegen Tauben, Kleinvögel und und Spinnen Alle getesteten Betriebe, die weder Tabakwaren noch Alkohol an Jugendliche verkauft haben, erhalten vom Gemeinderat für ihr vorbildliches Verhalten eine Urkunde, welche im Betrieb aufge- Dorfstrasse Ruchstuckstrasse 13 · 8306 25 · Brüttisellen 8306 Brüttisellen · Telefon · Telefon 044 807 044 50807 50 · 50 · www.insekta.ch F VSS D

Gemeindezeitung Kurier