Aufrufe
vor 1 Woche

2022_25

  • Text
  • August
  • Kirchgemeinde
  • Telefon
  • Juli
  • Wangen
  • Kurier
  • Gemeinderat
  • Gemeinde
  • Juni
  • Dietlikon

22 Kurier Nr.

22 Kurier Nr. 25 23.6.2022 Papiersammlung Samstag, 2. Juli Bitte stellen Sie das Papier (ohne Karton) bis spätestens 07.30 Uhr gut sichtbar an den für die Kehrichtabfuhr üblichen Stellen bereit. Beachten Sie, dass nur gut verschnürtes Papier in handlichen Bündeln abgeführt wird. Nicht mitgenommen werden: – Papiersäcke – Schachteln – Tragtaschen – andere Behälter Die Dietliker Vereine sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihr Papier den monatlichen Sammlungen mitgeben, denn der Erlös kommt vollumfänglich den sammelnden Vereinen zu! Sammelnder Verein: Jugendarbeit Dietlikon, 079 627 09 35 Raum, Umwelt + Verkehr Kartonsammlung Freitag, 24. Juni Bitte stellen Sie den Karton erst am Abfuhrtag bis spätestens 07.00 Uhr gut sichtbar an den für die Kehrichtabfuhr üblichen Stellen bereit. Beachten Sie, dass nur gebündelter Karton (kein Papier) abgeführt wird. ACHTUNG Nicht in die Kartonabfuhr gehören: – Papier – beschichtete Kartons – Styropor und andere (Tetra-Packungen) Verpackungsstoffe – Plastik (Tragegriffe bei Waschmittel- – Nieten und Klammern verpackungen und Bierkartons) Raum, Umwelt + Verkehr Der Lebensweg unseres lieben Papi, Schwiegerpapi, Grosspapi, Urgrosspapi, Bruder und Schwager hat sich geschlossen. Amtliche Todesanzeigen Du warst so herzensgut, fröhlich und liebenswürdig zu allen Menschen und hast viele Jahre mit grosser Liebe Deine an MS erkrankte Ehefrau unterstützt. Einen Monat nach ihrem Tod wurdest Du erlöst und bist ihr in den Himmel gefolgt. Ruedi Wyss 17. Juni 1928 bis 11. Juni 2022 Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren. In stiller Trauer: Christine Wyss Rebsamen und Andi Rebsamen Hans-Peter Wyss und Erika Lorch Mark und Melanie Rebsamen mit Lio Mike Rebsamen Xenia, Leandra und Alex Wyss Verwandte und Freunde Traueradresse: Christine Wyss Rebsamen, Klimmweg 28, 8305 Dietlikon Urnenbeisetzung: Mittwoch, 29. Juni 2022, 15:00 Uhr, Gemeinschaftsgrab, Friedhof Dietlikon Anschliessend Apéro im Restaurant Rütli, Dietlikon Statt Blumen gedenke man im Namen des Verstorbenen der Schweiz. MS-Gesellschaft, Zürich, IBAN CH04 0900 0000 8000 8274 9 Vermerk: Hans Rudolf Wyss Hans Rudolf Wyss, geboren 17.06.1928, gestorben 11.06.2022. Zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Die Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 29.06.2022, um 15.00 Uhr auf dem Friedhof Dietlikon statt. Bertha Ursula Würgler geb. Doggweiler, geboren 17.04.1927, gestorben 15.06.2022. Zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Urnenbeisetzung im engsten Familienkreis am Freitag, 24.06.2022, 14.00 Uhr, Friedhof Dietlikon. Anschliessend um 14.30 Uhr Uhr Trauerfeier in der ref. Kirche Dietlikon. Saverio Diego De Zorzi, geboren 16.08.1942, gestorben 17.06.2022. Zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Urnenbeisetzung am Freitag, 24.06.2022, 11.00 Uhr, Friedhof Dietlikon. Anschliessend um 11.30 Uhr Uhr Trauerfeier in der kath. Kirche St. Michael, Dietlikon. Emil Weber, geboren 16.01.1945, gestorben 18.06.2022. Zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon. Urnenbeisetzung am Donnerstag, 30.06.2022, 14.00 Uhr, Friedhof Dietlikon. Bestattungsamt Melde dich jetzt für eine Projektwoche an Stiftung Bergwaldprojekt, Via Principala 49, 7014 Trin Telefon 081 650 40 40, Telefax 081 650 40 49, Spendenkonto 70-2656-6 www.bergwaldprojekt.ch Mit einer Testaments-Spende Lebensfreude weitergeben und behinderte Menschen unterstützen. Informationen finden Sie unter: www.proinfirmis.ch

Kurier Nr. 25 23.6.2022 23 Verkehrsanordnung Baustelleninformation Sonnhalde / Im Fasnachtbuck Mit Kurier vom 5. Mai 2022 haben wir Sie bereits darüber informiert, dass an der Sonnhalde und Im Fasnachtbuck derzeit die Wasserleitung sowie Teilabschnitte der Mischabwasserkanalisation erneuert werden und ein neues Telekommunikationsnetz verlegt wird. Die Bauarbeiten an der Sonnhalde neigen sich dem Ende zu. Entgegen den ersten Abschätzungen verzögern sich die Bauarbeiten um ca. zwei Wochen. Die Bauarbeiten Im Fasnachtbuck werden ab dem 29. Juni 2022 beginnen und dauern bis ca. Ende August 2022 an. Verkehrseinschränkungen im Fasnachtbuck Aus sicherheitsrelevanten Gründen können die Zufahrten nicht immer gewährleistet werden. Um die gegenseitige Behinderungen vom Individualverkehr und Baustellenverkehr zu optimieren, sind die Zufahrten zu den Liegenschaften im Bereich von Haus Nr. 16 bis 23 im Zeitraum vom 29. Juni bis ca. 29. Juli 2022 tagsüber nicht möglich. Zwischen 17:00 Uhr und 7:00 Uhr werden die Zufahrten durch die Bauunternehmung gewährleistet. Für die Belagsarbeiten und einzelne Grabarbeiten muss die Strasse teilweise komplett gesperrt werden. Darüber werden Sie rechtzeitig wieder informiert. Fussgänger und Radfahrer können die Baustelle jederzeit passieren. Zusammen mit den beauftragen Bauunternehmungen sind wir bestrebt, die unvermeidlichen Störungen so gering wie möglich zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Abteilung Tiefbau, Unterhalt und Sicherheit Temporäre Verkehrsanordnung Einbahnregime, Hegnaustrasse, Wangen Gestützt auf § 5 und 7 der Kantonalen Signalisationsverordnung verfügt die Abteilung Tiefbau, Unterhalt und Sicherheit: Temporäres Einbahnregime Örtlichkeit: Hegnaustrasse, Wangen (gemäss Plan) Gültigkeit: Montag, 27. Juni 2022 bis 11. Juli 2022 TEMPORÄRE VERKEHRSANORDNUNG STRASSENBAUSTELLE IM OBERDORF, WANGEN EINBAHNREGIME HEGNAUSTRASSE Einbahnsystem ab Montag, 27. Juni 2022 bis 11. Juli 2022 Einbahnsystem bestehend (bis Ende August 2022) Umleitungsroute Im Zusammenhang mit den laufenden Bauarbeiten Im Oberdorf wird während rund zwei Wochen im betroffenen Abschnitt an der Hegnaustrasse ein Einbahnsystem in Fahrtrichtung Volketswil eingeführt. Die Umleitung führt durch den Dorfkern Wangen via Im Oberdorf, Dübendorfstrasse und Hegnaustrasse. Abteilung Tiefbau, Unterhalt und Sicherheit Wir sind seit über 35 Jahren im Umzug zuhause, und bieten Ihnen höchste Umzugsqualität. FRITSCHI TRANSPORTE UMZÜGE AG Besuchen Sie uns unter fritschi-umzuege.ch, oder kontaktieren Sie uns unter info@fritschi-umzuege.ch oder 044 833 64 44

Gemeindezeitung Kurier