Aufrufe
vor 1 Woche

2022_25

  • Text
  • August
  • Kirchgemeinde
  • Telefon
  • Juli
  • Wangen
  • Kurier
  • Gemeinderat
  • Gemeinde
  • Juni
  • Dietlikon

10 Handel – Industrie

10 Handel – Industrie – Gewerbe Kurier Nr. 25 23.6.2022 Probetraining Dietlikon Zepterübergabe in der Tennisschule Cyrill Keller Seit der Gründung im Jahr 1976 leitet Cyrill Keller die gleichnamige Tennisschule und hat sich damit einen hervorragenden Namen gemacht. Bevor Cyrill Keller in seinen verdienten Ruhestand tritt, erfolgt eine langsame Übergabe an seinen Sohn Oliver Keller. Oliver hat bereits mit der Einarbeitung begonnen und wird per 1. September dieses Jahres die Leitung der Tennisschule und der Tennishalle Dietlikon AG übernehmen. Die Tennis-Akademie von Cyrill Keller wächst weiter: Mit Athanasius Sakellariou (genannt Thanos) konnte die erfahrene Trainertruppe erweitert werden, der neue Coach steht bereits seit Beginn der Sommersaison 2022 in den Diensten der Tennisschule Cyrill Keller. Er hat sich bereits gut eingelebt und begeistert Jung und Alt mit seinen abwechslungsreichen Trainings. Thanos hat unter anderem Rafael Pagonis (zweimal Griechischer Meister U10), Leonard Sand (Top 20 DTB – Jahrgang 2008) und Artemis Anastadiadis (Nr.1 U10 in Belgien) trainiert. Lust, das Tennisspielen zu erlernen oder zu verbessern? Der Einstieg in die Tennisschule (Gruppen- und Privatlektionen) ist laufend möglich. Mit der Tennishalle verfügt die Anlage in Brüttisellen neben den Sandplätzen des Tennisclubs Dietlikon auch über Hallenplätze, so dass das Training auch bei schlechtem Wetter stattfinden kann. Bei Interesse an Privatoder Gruppentrainings bitte online in der Tennisschule (tennishalledietlikon. ch) anmelden, im Angebot ist auch ein kostenloses Probetraining.(Eing.) Probetraining https://www.tennishalledietlikon. ch/probetraining KOSTENLOSE PROBELEKTION Wir laden dich zu einer kostenlosen Gruppen- Probelektion ein. Alle Altersklassen, Bambini (ab 4 Jahre), Wiedereinsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen! In Zusammenarbeit mit Obere Wangenstrasse 35 8306 Brüttisellen www.tcdietlikon.ch Jetzt anmelden! www.tennishalledietlikon.ch info@tennishalledietlikon.ch Tel. 044 833 33 48 Die Trainer Thanos und Oliver sorgen dafür, dass der Tennis-Nachwuchs geschult wird. (Foto zvg) Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldner: ULRICH Josef, geb. 01.11.1965, unbekannter Aufenthalt, vormals: Industriestrasse 14, 8305 Dietlikon 2. Datum der Konkurseröffnung: 17.03.2022 3. Datum der Einstellung: 08.06.2022 4. Frist für Kostenvorschuss: 04.07.2022 5. Kostenvorschuss: CHF 4'500.00 Im Übrigen wird auf die Publikation des Schweizerischen Handelsamtsblattes vom 24.06.2022 verwiesen. KONKURSAMT WALLISELLEN 8304 Wallisellen Haushaltapparat defekt? B BURKHALTER HAUSHALTAPPARATE Kirchstr. 3 8304 Wallisellen Telefon 044 830 22 80 info@bucowa.ch Mit eigenem Kundendienst – schnell, professionell und günstig. In Wallisellen, Wangen-Brüttisellen und Dietlikon ohne Anfahrtskosten! Coiffeur «PINO» Damen- und Herrensalon Bühlstrasse 4 neben Café «Bühl» 8305 Dietlikon Telefon 044 833 18 54 Art - Nails Manuela www.artnails.ch ℡ 044 833 18 89

Kurier Nr. 25 23.6.2022 Parteien – Organisationen – Vereine 11 Natur- und Vogelschutzverein Brüttisellen Dietlikon (NVVBDW) Jeder Garten ist einzigartig Naturnahe Gärten: Zu diesem Thema organisierte der Natur- und Vogelschutzverein Brüttisellen Dietlikon Wangen mit Moni Müller und Heidi Nievergelt einen Rundgang. Nicht nur jeder Quadratmeter zählt, sondern jedes noch so kleine Diversitäts-Angebot. Am 11. Juni begrüssten Moni Müller und Heidi Nievergelt die 18 Interessierten bei strahlendem Sonnenschein vor dem Volg Wangen. Bereits um die erste Ecke an der Hausmauer fand sich diese Blumenpracht und Bienenweide mit Natternkopf, Färberkamille, Salbei, Leinkraut und anderen blau und gelb blühenden Blumen, die allseits bewundert wurden. Es wurde das Auge geschult, auf die kleinen Details in der Natur zu achten, wie die zarte Blume, die durch den Asphalt-Spalt wächst, bis zum prachtvollen seltenen Türkenbund. Zwischen den Häusern, mitten im Dorfkern von Wangen, zeigt sich ein Garten-Idyll, beschrieben nach den Worten des Besitzers: «Wenn ich das Fenster öffne und in den Garten schaue, fühle ich mich wie in den Ferien». Er betont aber die vielfältige mögliche Verwendung seines naturnahen Gartens: «Der Garten wird genutzt mit Fussballspielen, Trampolinspringen und verweilen.» So soll es sein, unser persönliches Umfeld soll unser Kraftort sein, wo wir uns erholen können. Heidi Nievergelt führte mit viel Herz durch ihren eigenen vielfältigen und vielgestaltigen Garten mit vielen Raritäten und teilte ihre wertvollen Erfahrungen mit dem natürlichen Werden und Vergehen in dieser Vielfalt. An den besuchten Beispielen wurde aufgezeigt, wie wenig es braucht, bis sich durch das Dorf eine Kette von Gärten zieht, welche die Artenvielfalt unterstützt und vernetzt und dabei die Seelen erfreut. Bei kühlenden Getränken Platz für Artenvielfalt und Biodiversität: Bei den Gärten in der Gemeinde fängt es an. (Foto zvg) wurde im letzten Garten rege weiter diskutiert und philosophiert und das Gehörte und Gesehene rekapituliert: Was es vor allem braucht, ist ein Umdenken, wie ein Garten auszusehen hat und etwas Mut zur Verwilderung. Heimische Pflanzen sind zu bevorzugen. Auf Dünger und Pestizide wird verzichtet. Die Versiegelung des Bodens soll minimiert werden. Unbedingt zu erwähnen ist, dass nur geeignete Geräte für die Pflege verwendet werden sollen. Bitte keine Motorsensen oder Fadenmäher im Naturgarten verwenden, damit wird alles Leben zerschreddert, da die kleinen Tiere keine Zeit zur Flucht haben. Das Schnittgut soll drei Tage liegen bleiben, damit die Pflanzen fertig versamen können. (Eing.) Vitaswiss Dietlikon «Shinrin-Yoku» Entspannung im Wald Shinrin-Yoku stammt aus Japan und wird auf Deutsch «Waldbaden» genannt. Dazu gibt es einen Workshop. Wer sich im Wald aufhält, senkt seinen Blutdruck und reduziert Stresshormone. Die achtsamkeitsbasierte, ganzheitliche Gesundheitsförderung in und mit der Natur ist auch für wenig trainierte Personen geeignet. Trittsicherheit ist jedoch Voraussetzung. Die Kursleiterin Gabriela Schärer, diplomierte Gesundheitstrainierin Shinrin Yoku, begleitet die Teilnehmer:innen achtsam im Wald. Am 8. Juli von 18.30 bis 21 Uhr findet dieser zweistündige Workshop statt. Die Besammlung ist der Parkplatz Waldegge / Klotenerstrasse in Dietlikon. Die Kosten betragen für Mitglieder 20 Franken. Nichtmitglieder zahlen 30 Franken. (Eing.) Anmeldung www.vitaswiss-dietlikon.ch unter «Workshops», via anmeldung@vitaswiss-dietlikon. ch oder unter 044 834 14 67 Weitere Workshops siehe Homepage Waldbaden senkt Stress und Blutdruck. (Foto zvg) Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldner: Traber René Willi, ausgeschlagene Erbschaft, geb. 12.10.1954, von Amlikon-Bissegg TG und Winterthur ZH, gest. am 19.09.2021, whft. gewesen in Dietlikon ZH 2. Datum der Konkurseröffnung: 30.11.2021 3. Datum der Einstellung: 17.05.2022 4. Frist für Kostenvorschuss: 04.07.2022 5. Kostenvorschuss: CHF 4'500.00 Im Übrigen wird auf die Publikation des Schweizerischen Handelsamtsblattes vom 24.06.2022 verwiesen. wer uns findet – findet uns gut Zugelassene Peugeot Werkstatt Gebr. Schoch Zipfelwiesenstrasse 5 044 833 25 14 www.ruetligarage.ch KONKURSAMT WALLISELLEN 8304 Wallisellen Inserate interessieren

Gemeindezeitung Kurier