Aufrufe
vor 4 Monaten

2022_16

  • Text
  • Seniorentreff
  • Jüdischer kulturweg
  • Sbb billettschalterschluss
  • Jasmine schärer
  • Gewerbe trifft gemeinderat
  • Freibad rutsche
  • Rutschbahn
  • Aqualife
  • Edith zuber
  • Marlis dürst
  • Brüttisellen
  • Wangen
  • Rutsche
  • Hugo
  • Wallisellen
  • Franken
  • Gemeinderat
  • Kurier
  • April
  • Gemeinde

Wochenzeitung und amtliches Publikationsorgan 21. April 2022 Nr. 16 Badi-Renovation «Jedes Freibad muss eine Rutsche haben» (Foto zvg) Die Badi Faisswiesen versteht sich als Familienbad. Um dem gerecht zu werden, muss eine neue Rutsche her. Dafür sammelt Gaby Würgler Geld. Die Geschäftsführerin der Sportanlagen Faisswiesen AG über die Renovation der «acqua-life»-Badi, Crowdfunding und die Grenzen von Nervenkitzel. Interview: Leo Niessner Kurier: Frau Würgler, rutschen Sie gerne? Gaby Würgler: (lacht) Ja, sogar sehr! In jungen Jahren habe ich die Rutschen im Alpamare entdeckt und fand sie den absoluten Knüller. Viele Schwimmbäder haben solche Attraktionen seither auch installiert, was ich begrüsse. Lesen Sie weiter auf Seite 2. Hand in Hand Gewerbe und Gemeinde stehen in engem Kontakt. 3 Zukunft in Kinder- und Jugendhand Wie die jungen Bürgerinnen mitbestimmen sollen. 4 Amtlich Gemeinsam 9 – 10 Dietlikon 11 – 14 Wangen-Brüttisellen 15 – 18

Gemeindezeitung Kurier