Aufrufe
vor 2 Wochen

2021_17

  • Text
  • Ringelblume
  • Ag
  • Muttertagsserenade
  • Kryeziu
  • Duerst
  • Zuber
  • Kuriergemeinden
  • Diethelm
  • Lascaux
  • Bruettisellen
  • Geburtstag
  • Gemeinden
  • Sportanlagen
  • Telefon
  • Wangen
  • Gemeinde
  • Faisswiesen
  • Gemeinderat
  • Kurier
  • Dietlikon

8 Kurier Nr.

8 Kurier Nr. 17 29.4.2021 Abstimmungen und Wahlen A. Am Sonntag, 13. Juni 2021, finden statt: In Dietlikon und Wangen-Brüttisellen Eidgenössische Volksabstimmung über: 1. Volksinitiative vom 18. Januar 2018 «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung – Keine Subventionen für den Pestizidund den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz» (Trinkwasser- Initiative) 2. Volksinitiative vom 25. Mai 2018 «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» (Pestizid-Initiative) 3. Bundesgesetz vom 25. September 2020 über die gesetzlichen Grundlagen für Verordnungen des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Gesetz) 4. Bundesgesetz vom 25. September 2020 über die Verminderung von Treibhausgasemissionen (CO 2-Gesetz) 5. Bundesgesetz vom 25. September 2020 über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (Terrorismus-Gesetz) Kantonale Volksabstimmung über: 1. Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über Geldspiele 2. Kantonale Volksinitiative «Raus aus der Prämienfalle» 3. Kantonale Volksinitiative «Mehr Geld für Familien» Kommunale Volksabstimmung über: 1. Interkommunaler Vertrag zwischen der Politischen Gemeinde Dietlikon und der Politischen Gemeinde Wangen-Brüttisellen betreffend den Betrieb des Hallen- und Freibades Faisswiesen durch die Sportanlagen Faisswiesen AG mit einem jährlich wiederkehrenden gemeinsamen Betriebskostenbeitrag von maximal Fr. 1 939 000 2. Totalrevision der Statuten des Zweckverbands Gruppenwasserversorgung Vororte und Glattal (GVG) In Dietlikon Kommunale Wahlen 1. Ersatzwahl von zwei Mitgliedern sowie des Präsidiums der Schulpflege Dietlikon für die Amtsdauer 2018 – 2022 2. Ersatzwahl eines Mitglieds der evangelisch-reformierten Kirchensynode (Wahlkreis Bülach) für die Amtsdauer 2019 – 2023 B. Stimmabgabe Die Volksabstimmung wird nach den gesetzlichen Vorschriften des Bundes und des Kantons durchgeführt. Fehlende Wahlunterlagen sind bis spätestens Freitag, 11. Juni 2021, bei den Einwohnerdiensten, in Dietlikon bis 14.15 Uhr, in Wangen- Brüttisellen bis 14.00 Uhr, zu beziehen. Die Urnen sind wie folgt geöffnet: In Dietlikon im Gemeindehaus Sonntag, 13.06.2021, 09.00 – 10.00 Uhr In Wangen, im Schurterhaus: In Brüttisellen, im Gsellhof: Sonntag, 13.06.2021, 09.00 – 10.00 Uhr C. Vorzeitige/briefliche Stimmabgabe Vorzeitig kann abgestimmt werden: In Dietlikon und in Wangen-Brüttisellen ab Erhalt der Stimmunterlagen und zwar je in der Gemeindeverwaltung des Wohnortes während den Schalteröffnungszeiten. Für die briefliche Abstimmung beachten Sie bitte den Aufdruck auf dem Stimmrechtsausweis. Wichtige Hinweise: – Der Stimmrechtsausweis muss unterzeichnet sein. – Die Sendung rechtzeitig zur Post bringen. Briefliche Stimmabgaben müssen bis zur Urnenschliessung am Sonntag (10.00 Uhr) im Besitz des Wahlbüros sein. D. Auszählung Die Auszählungen der Abstimmungs- und Wahlergebnisse finden am Sonntag ab 10.00 Uhr im jeweiligen Gemeindehaus statt. Die Resultate werden veröffentlicht: – am Abstimmungstag in Dietlikon beim Gemeindehaus und am Bahnhof in Wangen beim Volg in Brüttisellen beim Gemeindehaus und beim Freihof – auf den Internetseiten von www.dietlikon.ch und www.wangenbruettisellen.ch – am darauf folgenden Donnerstag im Kurier Gemeinderäte Dietlikon und Wangen-Brüttisellen Wohnen für alle verteuern? Der Schutz des Klimas ist auch uns wichtig. Bereits heute tragen Wohneigentümer massiv zur Reduktion von Treibhausgasen bei: ● Freiwillig investieren sie seit Jahren jährlich rund 20 Mrd. Fr. in ihre Liegenschaften – ein Grossteil davon in Energiesparmassnahmen! ● Die Folge: Senkung der Treibhausgase bei Haushalten: 34,7%! Das neue CO 2 -Gesetz ignoriert diese enormen Leistungen. Denn es führt mit unrealistischen Vorschriften zu immensen Mehrkosten für Mieter und Wohneigentümer: ● Zwangssanierungen aufgrund des CO 2 -Gesetzes bei 1,2 Mio. Miethäusern und Liegenschaften! Diese Milliardenkosten müssen Mieter und Eigentümer zahlen! ● Zwangskündigungen für Mieter aufgrund der Sanierungspflicht! ● Raubzug auf das Portemonnaie der Mieter: Aufgrund der Zwangssanierungen verteuern sich die Mieten für eine 100m 2 Wohnung basierend auf einer Studie des Bundesamtes für Energie um durchschnittlich Fr. 140.– pro Monat! ● Die Zwangssanierungen führen zu einem massiven Mehrbedarf an Strom. Das ist kontraproduktiv! SCAN ME Deshalb: NEIN zu diesem CO 2 -Gesetz! HEV Schweiz, Postfach, 8032 Zürich, hev-schweiz.ch

Kurier Nr. 17 29.4.2021 9 Packen Sie die Gelegenheit, endlich wieder Schwimmen zu können! Technik-Kraulkurs für gute Kraulschwimmer im Freibad (mit Neoprenanzug) – Intensivkurs während einer Woche 3. – 7. Mai 2021 täglich von 12.00 – 12.30 Uhr Voraussetzung: Kraulschwimmen von mindestens 100 Meter am Stück. Ziel: Die technischen Fähigkeiten im Kraulschwimmen zu verbessern und die Kondition zu steigern. Dabei werden anerkannte Trainingsmethoden angewendet und dem Niveau der Teilnehmenden angepasst. Kraulkurse für Anfänger mit Vorkenntnissen – Intensivkurs während einer Woche im Hallenbad 3. – 7. Mai 2021 täglich von 12.45 – 13.30 Uhr Das Schwergewicht wird gezielt auf das genaue Verstehen der Technik sowie auf die korrekten Abläufe gelegt. Voraussetzung ist das Kraulschwimmen von mindestens 50 Meter. Mit einem täglichen Training verbessert sich der Stand der Technik auf ein höheres Niveau. Endlich wieder Aqua-Fit Ab sofort sind Einzelbuchungen im Aqua-Fit möglich. Sie buchen die Stunden, an welchen Sie gerne teilnehmen möchten. Anmeldungen für alle Kurse sowie die Ausschreibungen finden Sie in unserem Webshop unter www.aqua-life.ch. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Training mit Ihnen! Ihr aqua-life Team Geschätzte Badegäste Wir öffnen offiziell unser Freibad wieder am 1. Mai 2021. Bitte beachten Sie allfällige Beschränkungen. Vor allem im Hallenbad sind die Auflagen des BAG hoch. Trotzdem versuchen wir alles, um Ihnen das Schwimmen bei uns zu ermöglichen. Während dem Schulschwimmen, den Kinderschwimmkursen und dem Aqua-Fit Angebot ist aus Kapazitätsgründen kein Zutritt von weiteren Gästen möglich. Es gelten also Zutrittsbeschränkungen. Diese sind nicht jeden Tag gleich. Bitte informieren Sie sich auf www.aqua-life.ch, zu welchen Zeiten Sie das Bad besuchen können – die auf der Homepage angegebene Anzahl Besucher bezieht sich nur auf das Hallenbad. Durch die geplante Schliessung des Hallenbades für die Zeit vom 1.6. – 29.8.2021 kommen tiefere Tarife für das Sommersaisonabonnement (gültig 1.5.21 – 30.8.21) zur Anwendung. Erwachsene Fr. 110.00 statt 140.00 AHV/IV Jug.– 20 J. Fr. 100.00 statt 130.00 Kinder 6 – 15 J. Fr. 55.00 statt 70.00 Ab dem regulären Sommersaisonbeginn (1. Mai) können die Dauerkarten um die entsprechende Anzahl Schliessungstage verlängert werden. Wir danken Ihnen bereits jetzt, wenn Sie zu Gunsten unseres Betriebes ganz oder teilweise darauf verzichten. Wir vermissen Sie sehr und freuen uns, Sie endlich wieder bei uns begrüssen zu dürfen! Ihr aqua-life Team Wir helfen Ihnen Ihre ungebetenen Gäste loszuwerden • Marderabwehr • Umweltgerechte Schädlingsbekämpfung • Fassadenschutz gegen Tauben, Kleinvögel und und Spinnen Dorfstrasse Ruchstuckstrasse 13 · 8306 25 · Brüttisellen 8306 Brüttisellen · Telefon · Telefon 044 807 044 50807 50 · 50 · www.insekta.ch F VSS D

Gemeindezeitung Kurier