Aufrufe
vor 2 Wochen

2021_17

  • Text
  • Ringelblume
  • Ag
  • Muttertagsserenade
  • Kryeziu
  • Duerst
  • Zuber
  • Kuriergemeinden
  • Diethelm
  • Lascaux
  • Bruettisellen
  • Geburtstag
  • Gemeinden
  • Sportanlagen
  • Telefon
  • Wangen
  • Gemeinde
  • Faisswiesen
  • Gemeinderat
  • Kurier
  • Dietlikon

10 Kurier Nr.

10 Kurier Nr. 17 29.4.2021 Absagen von Senioren-Anlässen Aufgrund der vom Bundesrat und vom Regierungsrat des Kantons Zürich zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossenen Massnahmen haben die Kommission 60+, Frauenverein Wangen und das ökumenische Seniorenteam entschieden, folgende Seniorenanlässe im Mai 2021 abzusagen: – Seniorenjass, Dienstag, 11. Mai 2021, im Restaurant Freihof – Ökumenischer Mittagstisch, Mittwoch, 12. Mai 2021, im Gasthaus Sternen – Seniorenreise, Donnerstag, 27. Mai 2021 (wird auf September verschoben) – Senioren-Picknick, Montag, 31. Mai 2021, im Gsellhof Brüttisellen Wir bitten um Verständnis. Kommission 60+ und ökumenisches Seniorenteam und Frauenverein Wangen Schiessgefahr Auf dem Schiessplatz Wangen-Brüttisellen wird wie folgt scharf geschossen: Donnerstag, 29. April 2021, 18.00 – 20.00 Uhr Training / GM / OMM, SV Wangen und SV Brüttisellen Mittwoch, 5. Mai 2021, 18.00 – 20.00 Uhr Training / GM / OMM, SV Wangen und SV Brüttisellen Ferien Plausch Bezirk Uster Das Ferien Plausch Programm findet ihr ab Mittwoch, 12. Mai 2021 unter www.ferienplausch-uster.ch Hauptsponsor / Partner Generalagentur Uster FREUNDE TREFFEN KENNENLERNEN ENTDECKEN AUSPROBIEREN SPASS HABEN ERLEBEN Unter Ablehnung jeder Haftung im Nichtbeachtungsfalle wird jedermann aufgefordert, das Betreten des gefährdeten Gebietes zu unterlassen. Gemeinderat Inserate interessieren Jetzt ist es wieder Zeit – wir sind für Sie da! Einmaliges Frühlingsangebot für Ihr Dach Wir sind ein Dachdeckerunternehmen mit erfahrenen Mitarbeitern, das durchstarten will. Geben Sie uns eine Chance, wir beweisen Ihnen, dass wir’s drauf haben. Schreinerei-/Zimmereiarbeiten Devisierung/Beratung Isolierungen Kundenarbeiten Holzschutzarbeiten Dachfenstereinbauten Holzrahmenbau/Elementbau Photovoltaik-Anlagen Estrichausbauten Solar-Anlagen www.kunz-holzbau.ch Der pfiffige Holzbauer KUNZ AG HOLZ BAU PLANUNG 8305 Dietlikon Telefon Tel. 043 043 255 255 88 44 88 44 info@kunz-holzbau.ch jáíÖäáÉÇ Haben Sie Ihre diesjährige notwendige Frühlings- Dachkontrolle schon durchgeführt? «Nein» – dann schnell einen Termin ausmachen und los geht’s. Unser einmaliges Angebot: Dachkontrolle und Dachrinnenreinigung, das alles zu einem Spezialpreis von Fr. 220.–. Unsere Frühlingsofferte ist nur gültig bis Ende Mai 2021! Schlagen Sie also schnell zu und profitieren Sie von unserem leistungsstarken Angebot. Verlieren Sie keine Zeit, wir sind schon in den Startlöchern für Sie. Frau Rusani nimmt gerne Ihren Auftrag entgegen. Rusani Bedachungen, David Rusani, 8306 Brüttisellen Telefon 043 233 01 90, Natel 076 380 01 90 E-Mail rusanidachdecker@gmail.com 8306 Brüttisellen

Kurier Nr. 17 29.4.2021 11 Verhandlungen Aus dem Gemeinderat Anordnung Urnenabstimmung Interkommunaler Vertrag betreffend dem Betrieb der Sportanlagen Faisswiesen AG (SFAG) auf 13. Juni 2021 Seit 1972 betreiben die Gemeinden Dietlikon und Wangen-Brüttisellen gemeinsam das Hallenund Freibad Faisswiesen. Per 31.12.2008 wurde der Zweckverband «Schwimm- und Sportanlagen Dietlikon-Wangen» aufgelöst und die Aufgaben wurden gemäss Urnenabstimmung vom 8.2.2009 der Sportanlagen Faisswiesen AG übertragen. Dieser bestehende Aktionärsbindungsvertrag ist auf einen dauerhaften Betrieb der Schwimm- und Sportanlagen ausgerichtet. Als Folge des seit dem 1.1.2018 gültigen Gemeindegesetzes muss die Zusammenarbeit der Gemeinden Dietlikon und Wangen-Brüttisellen für den Betrieb des Hallen- und Freibades Faisswiesen zwingend in einem Interkommunalen Vertrag geregelt werden. Gleichzeitig soll der Betriebsbeitrag an die aktuellen Verhältnisse und Bedürfnisse angepasst und so der Weiterbetrieb des Hallen- und Freibades Faisswiesen für die nächsten 15 bis 20 Jahre gesichert werden. Ohne eine Erhöhung des Betriebsbeitrages kann die Sportanlagen Faisswiesen AG die Leistungen nicht mehr im bisherigen Umfang erbringen. Insbesondere kann sie den fast 50-jährigen Freibadbereich nicht wie geplant sanieren. Das hätte zur Folge, dass das Freibad über kurz oder lang geschlossen werden müsste. Sofern die Stimmberechtigten dem Interkommunalen Vertrag sowie dem höheren Betriebsbeitrag zustimmen, kann die Sportanlagen Faisswiesen AG im September 2021 mit den Sanierungsarbeiten beginnen. Falls beide Gemeinden den Vertrag ablehnen, hätte dies die Liquidation der Sportanlagen Faisswiesen AG zur Folge, was in einer nachfolgenden Abstimmung bestätigt werden müsste. Alternativ könnten die Gemeinderäte den Stimmberechtigten eine neue Vorlage (z.B. mit einem eingeschränkten Angebot und/oder einem tieferen Betriebskostenbeitrag) zur Abstimmung vorlegen. Falls nur eine Gemeinde den Vertrag ablehnt, müsste die andere Gemeinde entscheiden, ob sie das Hallen- und Freibad in eigener Regie weiterbetreiben möchte. In diesem Fall müsste die verbleibende Gemeinde für die Kosten allein aufkommen. In der ablehnenden Gemeinde müssten die Stimmberechtigten über den definitiven Austritt aus der Sportanlagen Faisswiesen AG und die damit verbundenen Kosten abstimmen. Der Gemeinderat hat den Beleuchtenden Bericht genehmigt und die Anordnung der Urnenabstimmung auf den 13. Juni 2021 beschlossen. Der Gemeinderat beantragt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern die Annahme der Vorlage. Die Bevölkerung wurde anlässlich von 2 Informationsveranstaltungen detailliert über die Vorlage informiert. Die Unterlagen zur Vorlage werden den Stimmbürgern mit den Abstimmungsunterlagen zugestellt, ebenfalls sind diese auf der Homepage der Gemeinde aufgeschaltet. Kenntnisnahme Entwurf Leistungsvereinbarung mit den Sportanlagen Faisswiesen AG (SFAG) Im Zusammenhang mit der am 13. Juni 2021 stattfindenden Urnenabstimmung zum Interkommunalen Vertrag, welcher die Rechtsgrundlage für die Zusammenarbeit der beiden Gemeinden bildet, werden in der Leistungsvereinbarung die Eckpunkte für den Betrieb des Hallen- und Freibades Faisswiesen mit der Sportanlagen Faisswiesen AG geregelt. Obwohl die Leistungsvereinbarung nicht Bestandteil des Urnengeschäftes bildet, soll deren Inhalt im Zeitpunkt der Urnenabstimmung aus Gründen der Transparenz bekannt sein. Der vom Gemeinderat zur Kenntnis genommene Entwurf der Leistungsvereinbarung liegt im Rahmen des Urnengeschäfts zur Einsichtnahme auf und ist auf der Homepage einsehbar. Leitbild Wangen-Brüttisellen / Überarbeitung des Ideenspeichers 2022 Der Gemeinderat befasst sich alljährlich vor der Festsetzung des Schwerpunktprogrammes mit dem Ideenspeicher. Die Bevölkerung hat das ganze Jahr über die Möglichkeit, über die Homepage der Gemeindeverwaltung Ideen und Anliegen für den Ideenspeicher einzubringen. Der Gemeinderat hat die im vergangenen Jahr eingebrachten Ideen neu bewertet und den verschiedenen Schwerpunktthemen zugeordnet. Ebenso wurde überprüft, ob Ideen seit der letzten Bewertung umgesetzt werden konnten. Nicht realisierbare Ideen oder im letzten Jahr umgesetzte wurden ins Archiv verschoben. Im nächsten Schritt wird der Gemeinderat unter Einbezug des neu bewerteten Ideenspeichers anfangs Mai 2021 die Schwerpunkte für das Jahr 2022 festsetzen. Der Gemeinderat lädt die gesamte Einwohnerschaft ein, Ideen und Anregungen laufend zur Aufnahme im Ideenspeicher unter www.wangenbruettisellen.ch/de/politik/leitbildfs/ zu melden. Schlussbericht Allianz Pflegeversorgung 2016 – 2021 Die Gemeinden Dietlikon, Wallisellen und Wangen-Brüttisellen haben per Januar 2016 im Rahmen eines Zusammenarbeitsvertrags die verbindliche Allianz in der Pflegeversorgung für die Laufzeit von 2016 – 2021 vereinbart, die durch das «Alterszentrum Hofwiesen» das «Alters- und Pflegezentrum Wägelwiesen», das «Pflegezentrum Rotacher» sowie die Spitex Glattal erbracht wird. Für die Umsetzung der «Vision Pflegeversorgung» und der «Dachstrategie Pflegeversorgung» zeichnet das Steuergremium Allianz verantwortlich, das sich aus Vertretern und Vertreterinnen der Politik, den Trägerschaften, der Verwaltung, den Geschäftsleitenden der Alters- und Pflegezentren und der Spitex zusammensetzt. Das Steuergremium hat einen Schlussbericht erarbeitet, der zum Schluss kommt, dass sich die Zusammenarbeit zwischen den drei Gemeinden respektive den drei Häusern und der Spitex Glattal in den Jahren 2016 bis 2021 bewährt hat. Der Gemeinderat hat den vorliegenden Schlussbericht «Allianz Pflegeversorgung der Gemeinden Dietlikon, Wallisellen und Wangen-Brüttisellen 2016 – 2021» vom 31. März 2021 zur Kenntnis genommen und befürwortet die Weiterverfolgung der Zusammenarbeit der drei Allianzgemeinden im Rahmen der Pflegeversorgung. Das Strategische Steuerungsgremium wird beauftragt, einen Zusammenarbeitsvertrag «plus» für die Legislaturperiode 2022 – 2026 zu erarbeiten und bis Ende Jahr dem Gemeinderat vorzulegen. Beitrag der Gemeinde Wangen-Brüttisellen zur Elektrifizierung der MS Heimat Das kleine Kursschiff MS Heimat verkehrt jährlich mit 7000 Fahrten an 365 Tagen im Jahr auf der Strecke Maur – Uster auf dem Greifensee. Ausserdem finden im Sommerhalbjahr tägliche Transferfahrten nach Greifensee statt. Letztmals wurde das Schiff 2017 restauriert (sandgestrahlt, vollständig zerlegt). Der Dieselmotor wurde dabei – finanziert durch Sponsoring – nur totalrevidiert aber nicht ersetzt. Die MS Heimat ist fester Bestandteil der Greifensee Schifffahrt. Ausserdem ist sie ein historischer Zeitzeuge für die ganze Region Uster und wird von der Bevölkerung rege genutzt und erfreut sich grosser Beliebtheit. Der umwelttechnische Faktor spricht eindeutig für eine Vollelektrifizierung der MS Heimat, ist die Einsparung von 200 Tonnen CO 2 innerhalb von 20 Betriebsjahren und die Reduktion des Energieeinsatzes um 50% im Vergleich zum Betrieb mit dem Dieselmotor nicht unerheblich. Der Gemeinderat erachtet die Vollelektrifizierung der MS Heimat sinnvoll und ökologisch wertvoll und unterstützt das Projekt «Elektrifizierung MS Heimat» im Rahmen der Spendenvergaben 2021 mit einem Beitrag von CHF 4000. Lesen Sie auf der Folgeseite weiter.

Gemeindezeitung Kurier