Aufrufe
vor 4 Monaten

2021_05

  • Text
  • Bruettisellen
  • Wangen
  • Dieltikon

Wochenzeitung und amtliches Publikationsorgan 4. Februar 2021 Nr. 5 Jubiläumsfeier 50 Jahre Frauenstimmrecht Ein Thema, das Generationen verbindet: Marianne Stohler (links) und Laura Angst engagieren sich beide für die IG Frauenstimmen. (Foto al) Am Sonntag findet das 50-Jahre-Jubiläum vom Frauenstimmrecht in der Schweiz statt. In Wangen-Brüttisellen hat sich deshalb eine Interessensgemeinschaft, die sich IG Frauenstimmen nennt, gegründet. Sie plant einige Anlässe übers ganze Jahr verteilt. Der Start fällt pünktlich zum Jubiläumstag. Aline Leutwiler Der Name «Frauenstimmen» trägt drei verschiedene Bedeutungen in sich. Einerseits bedeutet er in Anlehnung an das 50-Jahre-Jubiläum des Frauenstimmrechts «Frauen stimmen ab». Weiter versteckt sich darin auch das Nomen «Frauenstimmen», wobei die Frauen eine Stimme bekommen sollen. Lesen Sie weiter auf Seite 3. Auszeichnung Für sein Engagement in Wangen-Brüttisellen wurde Ruedi Wyder mit dem Lifetime-Award 2019 ausgezeichnet. Ein Interview. 4 – 5 Aufsteller Wie das ökumenische Seniorenteam mit einer rührenden Aktion alten Menschen eine grosse Freude bereitete. 7 Amtlich Gemeinsam 13 Wangen-Brüttisellen 14 – 15 Dietlikon 16 – 18 Dipl. Kauffrau VSH Dipl. Kaufmann VSH -> Start Samstag 8.5.21, Glattbrugg Mit dem Lehrgang „dipl. Kauffrau / Kaufmann VSH“ schaffst Du Dir eine gute Basis für die Übernahme von vielfältigen und anspruchsvollen kaufmännischen Aufgaben in Betrieben aus dem Dienstleistungs-, Industrie- oder öffentlichen Sektor. Der Bildungsgang dauert 2 Semester zu 18 Wochen jeweils Samstag den ganzen Tag. Schweizerische Fachschule

Gemeindezeitung Kurier