Aufrufe
vor 9 Monaten

2020_43

  • Text
  • Oktober
  • Dietlikon
  • Telefon
  • Kurier
  • Wangen
  • Gemeinde
  • Pilze
  • Gemeinderat
  • Geburtstag
  • November

Wir sind seit über 35

Wir sind seit über 35 Jahren im Umzug zuhause, und bieten Ihnen höchste Umzugsqualität. FRITSCHI TRANSPORTE UMZÜGE AG Besuchen Sie uns unter fritschi-umzuege.ch, oder kontaktieren Sie uns unter info@fritschi-umzuege.ch oder 044 833 64 44 Einladung zur Pfarreiversammlung St. Michael Datum / Zeit: Sonntag, 25. Oktober 2020 nach dem Gottesdienst um ca. 11.00 Uhr im Pfarreizentrum, Fadackerstrasse 11, 8305 Dietlikon Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Pfarrei St. Michael, die das 16. Lebensjahr erreicht haben. Traktanden: 1. Begrüssung 2. Bericht der Präsidentin 3. Wahlen für den Pfarreirat 4. Unsere Pfarrei in Zeiten von Corona 5. Informationen Zukunft Pfarrei 6. Allfälliges Im Anschluss sind alle Teilnehmer zu einem Pizzaessen eingeladen (unter Einhaltung der Schutzmassnahmen). Wer einen Fahrdienst benötigt, melde sich bis am 22. Oktober 2020 im Pfarreisekretariat. Im Namen des Pfarreirates St. Michael Anne-Catherine de Loë, Pfarreiratspräsidentin luna-team.ch Wir bringen alle Handwerker Birkenstrasse 17 8306 Brüttisellen Büro 044 432 56 54 Mobile 079 407 14 50 Haushaltapparat defekt? B BURKHALTER HAUSHALTAPPARATE Kirchstr. 3 8304 Wallisellen Telefon 044 830 22 80 info@bucowa.ch Mit eigenem Kundendienst – schnell, professionell und günstig. In Wallisellen, Wangen-Brüttisellen und Dietlikon ohne Anfahrtskosten! Schreinerei-/Zimmereiarbeiten Devisierung/Beratung Isolierungen Kundenarbeiten Holzschutzarbeiten Dachfenstereinbauten Holzrahmenbau/Elementbau Photovoltaik-Anlagen Estrichausbauten Solar-Anlagen www.kunz-holzbau.ch Restaurant Der pfiffige Holzbauer KUNZ AG HOLZ BAU PLANUNG 8305 Dietlikon Telefon Tel. 043 043 255 255 88 44 88 44 info@kunz-holzbau.ch Hörgeräte Preise wie in Deutschland! Jetzt kostenlos probetragen 044 830 55 00 Bahnhofstrasse 34 . Wallisellen Stadthausstr. 103 . Winterthur Tramstrasse 17 . Oerlikon Zürichstrasse 1 . Uster Sonntags geöffnet Zürichstrasse 28 8306 Brüttisellen Tel. 044 833 35 45 freihof@vtxmail.ch Gut bürgerliche Küche und populäre Tagesmenüs Garten-Terrasse, Säli, genügend Parkplätze jáíÖäáÉÇ Auf Ihren Besuch freuen sich G.+R. Bärtschi und Mitarbeiter Reifen für alle Fahrzeuge Pneuhaus Wegmann AG 8317 Tagelswangen Tel. 052 343 11 68 · www.pneuhaus-wegmann.ch 044 833 22 51 malerbernhard.ch Malerarbeiten für Innen und Aussen | Farbberatungen | Gesundes Wohnen Malergeschäft Bernhard AG 8305 Dietlikon Mitglied der Zertifizierter Fachbetrieb 2020

Kurier Nr. 43 22.10.2020 Sport und Freizeit 5 Bettensee Nachwuchsschützen Erfolg für den Nachwuchs Am Samstag trafen sich die jungen Schützen am U26 Zürcher Final mit dem Standardgewehr im Schiessstand Ohrbühl in Winterthur. Die Ergebnisse. Dominic Thurston und Valentin Brechbühl nahmen für die Bettensee Schützen am Anlass teil. Im Liegendwettkampf haben sich drei Athletinnen und Athleten mit 275 Punkten klassiert, hier mussten die Anzahl Mouchen entscheiden. Der fünfte Platz Valentin Brechbühl mit nur einer Mouche hat leider den dritten Platz verpasst und landete somit auf Platz fünf. Die Entscheidung um den Sieg machten Moritz Fankhauser (FSG Zwillikon) und Dominic unter sich aus. Mit 280 Punkten wurde Moritz auf den 2. Platz verwiesen und Dominic Thurston durfte sich mit 281 Punkten zum Sieger ausrufen lassen. Die Bettensee Schützen gratulieren. (Eing.) Gewinner mit 281 Punkten: Dominic Thurston (Mitte). (Foto zvg) Fussballclub Brüttisellen-Dietlikon Keine Punkte gegen den Leader Gegen den souveränen Tabellenführer SV Schaffhausen musste der FCB eine klare Niederlage hinnehmen. Der Sieg für die Gäste aus der Munotstadt war verdient, sie zeigten auch in dieser Partie warum sie alle ihre bisherigen neun Spielen gewonnen haben. «Irgendwie hat heute der letzte Biss gefehlt, wir waren zu harmlos», resümierte FCB Coach Robert Merlo. Wenn man dazu noch gravierende Eigenfehler begeht, hat man gegen einen solchen Gegner keine Chance auf einen Punktegewinn. Dabei hat die Partie ausgeglichen begonnen, bis in der 20. Minute ein Brüttiseller ein unnötiges Foul verursachte und der Gast den fälligen Penalty zur Führung einnetzte. Kurz vor der Pause kam es noch schlimmer. Nach einer verunglückten Abwehr kam der Schaffhauser Torjäger frei vor dem Strafraum zum Abschluss und markierte seinen zweiten Treffer. Nach der Pause fingen sich die Grün-Weissen wieder auf, doch ein krasser Fehler führte zum dritten Tor von Schaffhausen und somit war die Messe gelesen. Der vierte Treffer nach einem Eckball war nur noch Zugabe. Ein verdienter Erfolg für den Leader, doch machte es der FCB mit seinen Fehlern dem Gegner auch zu einfach. Lokalderby in Wallisellen Am Samstag mit Spielbeginn um 18 Uhr auf dem Sportzentrum in Wallisellen kommt es zum Derby. Der Nachbar steht wohl am Schluss der Tabelle, doch sie werden alles daran setzen, die rote Laterne los zu werden. Für die Mannschaft ist es schon eine der letzten Chancen, um nicht auf einem Abstiegsplatz zu überwintern. Auch für Brüttisellen ist es ein kapitaler Match, und mit einem Erfolg könnte man sich wieder im Mittelfeld etablieren. Der FCB muss die Lehren aus dem letzten Spiel ziehen und sich auf ihre Stärken konzentrieren wie Kampfgeist und mannschaftliche Geschlossenheit, nur dann ist ein Vollerfolg möglich. Alle wissen um die Wichtigkeit dieser Aufgabe und freuen sich auf die wie immer zahlreiche Unterstützung der FCB-Anhänger. (Eing.) 1 2 3 4 5 2 3 Gratulationen Magisches Quadrat 1 Vor die Tage angebracht: so gemein, bleibt schwül die Nacht. 2 Alles andere als jung in der Idealfiguralterung. 3 Sind arglos, oft unwissend gar, und ganz blau ist ihr Augenpaar. 4 Ergibt XVI Mal die Obfelder Postleitzahl. 5 Geht an Bött oder an Herten, an Höl, an Trim und Werthen. Zur Lösung dieses Rätsels gehts auf die Seite 15. 4 5 23. Oktober Magdalena Boller, Dietlikon 88. Geburtstag 23. Oktober Ursula Bösch, Wangen 86. Geburtstag 23. Oktober Rosmarie Zuberbühler, Brüttisellen 83. Geburtstag 24. Oktober Walter Eschmann, Brüttisellen 92. Geburtstag 24. Oktober Margarete Weber, Dietlikon 80. Geburtstag 25. Oktober Max Jucker, Dietlikon 88. Geburtstag 25. Oktober Bernhard Sommer, Dietlikon 81. Geburtstag 26. Oktober Olga Ruf, Dietlikon 86. Geburtstag 26. Oktober Martina Rutschmann, Dietlikon, AZ Hofwiesen 84. Geburtstag 27. Oktober Viktor Schreiber, Dietlikon 83. Geburtstag 27. Oktober Emma Erni, Dietlikon 82. Geburtstag 28. Oktober Erika Marti, Dietlikon 83. Geburtstag 28. Oktober Hanna Schaal, Dietlikon 82. Geburtstag Wir gratulieren den Jubilarinnen und den Jubilaren ganz herzlich. Annahmeschluss für Einsendungen: Montag, 13.00 Uhr

Gemeindezeitung Kurier