Aufrufe
vor 1 Jahr

2019_21

  • Text
  • Dietlikon
  • Kurier
  • Juni
  • Gemeinde
  • Kinder
  • Wangen
  • Telefon
  • Kirche
  • Klasse
  • Geburtstag

24 Agenda Kurier Nr.

24 Agenda Kurier Nr. 21 23.5.2019 Veranstaltungen 23. bis 30. Mai Freitag, 24. Mai Tag der Nachbarn, 9 – 12 Uhr, ref. Kirchgemeindehaus Dietlikon. Es gibt Kaffee, Sirup, Gipfeli oder Kuchen. Ob zur Znüni-Pause oder auf einen kurzen Schwatz... Veranstalter: Ref. Kirchgemeinde Dietlikon Samstag, 25. Mai Gaudi Seifenkisten- und Bobbycar- Rennen, ab 8 Uhr im Dorfkern Wangen. Der Plausch steht für Jung und Alt im Vordergrund – ob im Bobbycar oder in der Seifenkiste. Veranstalter: OK Seifenkistenrennen Wangen ... und dazwischen einen kurzen Bummel durch den Wangemer Frühlings-Märt, 9 – 14 Uhr auf dem Dorfplatz Wangen. Attraktive Stände und die Festwirtschaft mit Grill wartet auf Sie. Veranstalter: Gewerbeverein Wangen- Brüttisellen Samstag, 25. Mai Spiel und Spass im KIMI Hort Looren Dietlikon, 9.00 – 12.00 Uhr. Attraktionen: Schminken, Hüpfburg, Basteln und verschiedene Spiele. Kosten: Fr. 5.– inkl. Znüni. Veranstalter: KIMI, Loorenstrasse 1, Dietlikon Samstagsworkshop «Acryl-Mischtechnik», 9.00 – 13.00 Uhr im Atelier Galerie kunst plus, Dorfstrasse 39, Dietlikon. Der Kurs ist geeignet für NeueinsteigerInnen sowie auch für bereits Malende, um neue Impulse für Ihr kreativ-künstlerisches Schaffen zu erhalten. Anmeldung unter www.maleinfach.ch oder Tel. 076 454 04 35 Sonntag, 26. Mai Besuch der Ausstellung «Bally – das Geschäft mit dem Schuh». Treffpunkt: 9.35 Uhr Bahnhof Dietlikon (Billett selber lösen bis Zürich-Hardbrücke). Dauer: ca. 2 Std. (individuelle Rückreise). Kosten: Fr. 12.– für Eintritt. Veranstalter: Frauenverein Brüttisellen Konzert «Swiss Made», 17.00 Uhr, kath. Kirche St. Michael Dietlikon. Der Gemischte Chor Pro Cantu Zürich singt bekannte und fröhliche Schweizer Melodien und Volkslieder, mit kleiner Band. Leitung: Ueli Vollenweider. Eintritt: Fr. 20.–, Abendkasse ab 16.15 Uhr. Veranstalter: Gemischter Chor Pro Cantu Zürich Montag, 27. Mai Gesprächsrunde für Pensionierte, 14.00 – 16.00 Uhr im Gsellhof Brüttisellen. In Zusammenarbeit mit der Kommission 60+ der Gemeinde Wangen-Brüttisellen bieten interessierte Einwohner eine offene, unabhängige und lockere Gesprächsgelegenheit. Die Themen der Gesprächsrunden bestimmen die Teilnehmenden selbst. Veranstalter: Kommission 60+ Wangen-Brüttisellen Melden Sie uns Ihre Veranstaltung für diese Seite per Mail: info@leimbacherdruck.ch Samstag, 25. Mai von 9.00 – 14.00 Uhr auf dem Dorfplatz Wangen Attraktive Stände und die Festwirtschaft mit Grill wartet auf Sie. Zusammen mit dem Gaudi-Rennen! ***Super Fashion Sale*** für Juniors (Boys & Girls), Men & Women (bis zu 70% und mehr reduziert !) im «Pop up Post»! im Dorfkern Wangen (Schurterhaus) www.casmode.ch Mobile: 079 217 88 93 www.gvwb.ch Donnerstag, Freitag 23. und 24. Mai ab 10.00 – 18.00 Uhr Samstag, 25. Mai ab 10.00 – 16.00 Uhr Ärztlicher Notfalldienst Bitte setzen Sie sich zunächst mit Ihrer Hausarzt-, Zahnarztpraxis oder Ihrer Apotheke in Verbindung. Sofern Sie dort niemanden erreichen, wenden Sie sich an das «Ärztefon», die Vermittlungsstelle für die Notfalldienste der Ärzte, Zahnärzte und Apotheker, unter der Gratisnummer: 0800 33 66 55 Rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr Für schnelle Hilfe in lebensbedrohlichen Lagen kann die Sanitätsnotrufnummer 144 gewählt werden. Notfalldienst für Kleintiere, Kleintierpraxis Zentrum AG Dr. med. vet. Thomas Demarmels, Dr. med. vet. Cornelia Christen und Dr. med. vet. Remy Sprecher, Bahnhofstr. 38, Dietlikon 044 805 39 39 Kurier 64. Jahrgang Wochenzeitung der Gemeinden Dietlikon und Wangen- Brüttisellen. Erscheint am Donnerstag. Wird in alle Haushaltungen und Unternehmen verteilt. Auflage 7850 Ex. Jahresabo per Post: Fr. 80.– exkl. MWST Inserate- Annahmeschluss: Dienstag 12.00 Uhr annahme inserate@leimbacherdruck.ch, Telefon 044 833 20 40 Einsendungen Vereine, Parteien, Leserkreis Merkblatt für Einsendungen: www.leimbacherdruck.ch Redaktionsschluss: Montag, 13.00 Uhr kurier@leimbacherdruck.ch Verlag «Kurier», Leimbacher AG, Claridenstrasse 7, 8305 Dietlikon, Telefon 044 833 20 40 info@leimbacherdruck.ch Mo – Fr 8.30 –12.00 Uhr, 13.30 –17.00 Uhr Redaktion Telefon 044 834 08 58, kurier@leimbacherdruck.ch Mo – Mi 8.30 –12.00 Uhr, 13.30 – 17.00 Uhr Leo Niessner (Redaktionsleiter), Irene Zogg (Layout) und Sabine Meier (Sekretariat und Inserateverwaltung) Keinen Kurier Direct Mail Company, Tel. 044 908 40 44 / 044 908 40 40 erhalten? edith.schnellmann@dm-company.ch Mo – Do 08.00 –12.00/ 13.00 –16.00 Uhr Freitag 08.00 –12.00/ 13.00 –15.30 Uhr Tag der offenen Tür Samstag, 25. Mai von 12.00–16.00 Uhr Zwei Fahrschulen, ein Schulungszentrum! Die beiden Dübendorfer Fahrschulen Drivecenter und A&A Fahrschule fusionieren die Räumlichkeiten! Die Fahrlehrer Bruno Eichenberger, Dominik Heller, Reto Angst und die Fahrlehrerin Karin Angst-Catregn gründen zusammen das Fahrschulcenter-Dübendorf. Beide Fahrschulen sind seit Jahren in Dübendorf und Umgebung erfolgreich unterwegs. Nun ist es an der Zeit, die langjährigen Erfahrungen und die Lokalitäten für den Nothelfer-, Theorie- und Verkehrskundekurs zusammen zu legen. Weiterhin werden beide Fahrschulen unter ihrem eigenen Namen erreichbar sein. Das neue Fahrschulcenter-Dübendorf ist im neu renovierten Lokal an der Usterstrasse 78 in Dübendorf zu finden. An unserem Tag der offenen Tür am Samstag, 25. Mai von 12.00–16.00 Uhr zeigen wir Ihnen sehr gerne unser neues Lokal und stehen Ihnen für Fragen rund um die Auto-, Töff- und Anhänger-Ausbildung zur Verfügung. Verweilen Sie eine Wurstlänge bei uns – natürlich auch länger – und machen Sie an unserem Wettbewerb mit. Auf die Gewinner warten Glatttaler und ein Goldvreneli. Die Verlosung findet um 15.30 Uhr statt. Für zukünftige Fahrschüler gibt es an diesem Tag attraktive Startangebote und im Wettbewerb wird ein gratis Nothelfer-, Verkehrskundekurs und ein 10er-Abo, verlost. Ein Besuch lohnt sich! Wir freuen uns sehr, Sie am 25. Mai persönlich begrüssen zu dürfen. Das Fahrschulcenter-Dübendorf Team Bruno Eichenberger Dominik Heller Reto Angst Karin Angst-Catregn

Gemeindezeitung Kurier