Aufrufe
vor 2 Jahren

2019_21

  • Text
  • Dietlikon
  • Kurier
  • Juni
  • Gemeinde
  • Kinder
  • Wangen
  • Telefon
  • Kirche
  • Klasse
  • Geburtstag

14 Kurier Nr.

14 Kurier Nr. 21 23.5.2019 14.6.2019 Dorfplatz Wangen 14.6.2019 Wangen Kleider machen Leute Freilichttheater nach Gottfried Keller KULTUR - KREIS Wangen-Brüttisellen

Kurier Nr. 21 23.5.2019 15 Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Wangen-Brüttisellen Einladung zur Kirchgemeindeversammlung Die Stimmberechtigten der Evang.-reformierten Kirchgemeinde Wangen- Brüttisellen werden auf Sonntag, 23. Juni 2019, 10.45 Uhr (nach dem Gottesdienst) in den Gsellhof Brüttisellen zur Kirchgemeindeversammlung eingeladen. Nicht Stimmberechtigte sind ebenfalls herzlich willkommen. Bildung, das weil der Start für das geplante Juki Programm leider auf dieses Jahr verschoben werden musste. Die unerwartet hohen Einnahmen gepaart mit den deutlich kleineren Ausgaben haben zu einem erfreulich positiven Ergebnis geführt. Traktanden 1. Abnahme Jahresrechnung 2018 2. Wahl einer Pfarrwahlkommission 3. Anfragen nach § 17 Gemeindegesetz 4. Informationen zu aktuellen Themen rund um Ihre Kirche Diesbezügliche Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung, d.h. bis 7. Juni 2019, schriftlich bei der Präsidentin, Frau Christina Beck-Gsell, Schüracherstutz 1, 8306 Brüttisellen einzureichen. Die Akten liegen ab dem 7. Juni 2019 im Kirchgemeinde-Sekretariat an der Hegnaustrasse 36, 8602 Wangen auf (vormittags geöffnet). Kommentar zur Jahresrechnung 2018 Die Steuereinnahmen für die Reformierte Kirchgemeinde Wangen-Brüttisellen waren erstaunlich hoch, nämlich rund CHF100 000.– höher als budgetiert. In den meisten Funktionsbereichen wurde etwas weniger ausgegeben als budgetiert. Grosse Abweichungen zum Budget gab es im Bereich Auszug aus der Rechnung 2018 in CHF (V = Voranschlag, R = Rechnung) Gemeindeaufbau und -leitung V: -236 400.– R: -223 860.55 Verkündigung und Gottesdienst V: -78 700.– R: -75 138.62 Diakonie und Seelsorge V: -8 200.– R: -11 275.20 Bildung und Spiritualität V: -98 800.– R: -61 800.50 Kultur V: -27 400.– R: -19 869.85 Kirchliche Liegenschaften V: -193 600.– R: -186 773.45 Gemeindesteuern V: 943400.– R: 1045786.12 Finanzausgleich V: -284 200.– R: -284 123.10 CO2-Ababe V: 0.– R: 302.15 Kapitaldienst V: -600.– R: -923.18 Abschreibungen V: -151 700.– R: -151 700.00 Ernst Abbühl, Ressort Finanzen Dem budgetierten Aufwandüberschuss von CHF 136 200.– steht ein Ertragsüberschuss von CHF 30 623.82 gegenüber. Die Rechnung schliesst mit einem Gesamtaufwand von CHF 1 182 210.55 und einem Gesamtertrag von CHF 1 212 834.47 ab. Die Rechnung wurde mit ordentlichen Abschreibungen in der Höhe von CHF 151 700.– belastet. Das Eigenkapital steigt um den Ertragsüberschuss von CHF 30 623.82 per 31.12.2018 auf CHF 1 677 058.48. Kommentar zur Wahl der Pfarrwahlkommission Die ordentliche 100% Pfarrstelle in Wangen-Brüttisellen wird seit Frühling 2011 von Pfr. Beat Javet betreut. Bereits in 10 Monaten wird diese Stelle aber vakant, weil Beat Javet Ende April 2020 in seinen wohlverdienten Ruhestand treten wird. Die Kirchenpflege ist verpflichtet, eine Pfarrwahlkommission zu bilden, welche für diese Pfarrstelle eine neue Pfarrperson suchen muss. Eine Pfarrwahlkommission setzt sich aus den Mitgliedern der Kirchenpflege sowie einer bestimmten Anzahl Personen aus der Kirchgemeinde zusammen. Das Traktandum «Wahl einer Pfarrwahlkommission» beinhaltet folgende Positionen: a) Festsetzung der Zahl der Mitglieder b) Wahl der Mitglieder c) Wahl der Präsidentin/des Präsidenten d) Wahl der Pfarrerin/des Pfarrers an der Urne oder durch die Kirchgemeindeversammlung e) Mitwirkung des amtierenden Pfarrers in der Pfarrwahlkommission Die Kirchenpflege lädt nach der Kirchgemeindeversammlung zum Apéro ein. Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Wangen-Brüttisellen Christina Beck, Präsidentin Jeden 1. Donnerstag im Monat Offene Tür der Gemeindepräsidentin Jeweils am ersten Donnerstag im Monat von 17.00 – 18.45 Uhr stehe ich Ihnen, liebe Einwohnerinnen und Einwohner, für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Wenn Sie an einem solchen Gespräch interessiert sind, freue ich mich über Ihre E-Mail mit Angabe des Gesprächsthemas sowie Ihrer Telefonnummer auf marlis.duerst@wangen-bruettisellen.ch. Falls Sie keine Möglichkeit haben, E-Mails zu verfassen, wenden Sie sich bitte an die Assistentin Gemeindeschreiber, Nadja Graf (044 805 91 42), um einen Termin zu vereinbaren. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ihre Gemeindepräsidentin Marlis Dürst Lust auf eine bereichernde Aufgabe? Sie wollen sich für eine Sache einsetzen, die Ihnen am Herzen liegt? Auf der grössten Schweizer Plattform für Freiwilligenarbeit benevol-jobs.ch finden Sie viele gemeinnützige Organisationen, die Sie mit Ihren Talenten und Fähigkeiten gezielt unterstützen können. Finden Sie online Ihre passende Einsatzmöglichkeit unter 1400 Einsätzen in verschiedenen Bereichen. www.benevol-jobs.ch Ihre Vorteile als freiwillig Engagierte/r: Neue Perspektiven. Mehr Sinn. Abteilung Gesellschaft Freitag, 21. Juni 2019 18.00 02.00 Uhr Samstag, 22. Juni 2019 13.00 - 02.00 Uhr

Gemeindezeitung Kurier