Aufrufe
vor 6 Monaten

2019_12

  • Text
  • Dietlikon
  • Wangen
  • Kurier
  • Telefon
  • April
  • Gsellhof
  • Zeit
  • Kirche
  • Fuchs
  • Buch

Wochenzeitung und amtliches Publikationsorgan 21. März 2019 Nr. 12 Regierungsrätin Silvia Steiner besuchte die Sekundarschüle Hüenerweid Eine Regierungsrätin auf Schulbesuch Ab diesem Sommer wird der Lehrplan 21 im gesamten Kanton Zürich eingeführt. An der Sekundarschule Hüenerweid in Dietlikon liess sich Bildungsdirektorin Silvia Steiner (im Bild hinten rechts) vor kurzem aufzeigen, wie das Modell bereits heute in der Praxis funktioniert. Sibylle Ratz Rund dreissig Schüler der zweiten Sekundarstufe sind im Lernatelier der Sekundarschule Hüenerweid auf zwei Räume verteilt, entweder vor dem Computer oder in Gruppen zusammen an Pulten am arbeiten. Am Computer können individuelle Lernschritte geübt und repetiert werden, an den Gruppentischen ar- beiten die Schülerinnen und Schüler an ihren Stolz-Boxen und Lernjournalen. In den Stolz-Boxen werden Erfolge dokumentiert, die Lernjournale ermöglichen es Schülerinnen und Schülern wie auch den Lehrpersonen nachzuvollziehen, wie gelernt wird und wo noch Lücken bestehen. Bitte lesen Sie auf Seite 2 weiter. Der harte Weg zum Erfolg Packend: Der Wangemer Journalist und Autor Bruno Fuchs erzählt von der Karriere eines Jungunternehmers. 3 Der Weg zu Dietlikon Süd Ambitioniert: Verkehrstechnisch kommt einiges auf Dietlikon zu. Was, wurde an einer Infoveranstaltung im Fadachersaal erläutert. 5 Amtlich Gemeinsam 12 – 13 Wangen-Brüttisellen 14 – 18 Dietlikon 19 – 21

Kurier die Wochenzeitung von Dietlikon und Wangen-Brüttisellen