Aufrufe
vor 1 Woche

2019_10

  • Text
  • Dietlikon
  • Wangen
  • Kurier
  • Gemeinde
  • Dieter
  • Kinder
  • Telefon
  • Kirche
  • Wangenstrasse
  • Tellsplatte

10

10 Handel – Industrie – Gewerbe Kurier Nr. 10 7.3.2019 Effretiker Tanzschule lädt zum Ausprobieren ein Tanzworkshops zum Jubiläum Die Tanzschule direkt am Bahnhof Effretikon lädt dieses Wochenende Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu Workshops und kostenlosen Schnupperlektionen ein. Salsa, Hip Hop, Yoga, Zumba und vieles mehr. Vor fünf Jahren hat die Brüttisellerin Cécile Lehner die Tanzschule Dance Gallery eröffnet. Heute tanzen wöchentlich rund 250 Schüler im Studio in Effretikon. Die Tanzschule bietet laufende Kurse in den Bereichen Jazztanz, Ballett, Hip Hop, Jazz Funk, Breakdance, Contemporary, Kreativer Kindertanz, Zumba und Yoga an. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet die Tanzschule am Samstag 9. und Sonntag 10. März exklusive Tanzworkshops und kostenlose Try-out-classes für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Schulleiterin, Cécile Lehner, hat zum Jubiläum ganz nach dem Motto «Color your style» Workshops organisiert, welche sich vom laufenden Kursangebot unterscheiden. Tanzen für Anfänger und Fortgeschrittene. (Foto zvg) Anfänger sind willkommen So gibt es einen Latin Hip Hop, Musical Dance, Vogueing, Contemporary, Salsa Cubana und High Heels Workshop. Speziell an letzterem: dieser wird von einem männlichen Tänzer unterrichtet. Die Workshops richten sich an tanzbegeisterte Jugendliche und Erwachsene. Auch Anfänger sind willkommen. Wer Freude hat, sich zu Musik zu bewegen ist hier richtig. Die Workshops bieten eine gute Gelegenheit etwas Neues auszuprobieren, wobei der Spass im Vordergrund steht. Am Sonntag findet eine kostenlose Yoga, Zumba und Mama-Baby-Fit Lektion statt. Kinder und Jugendliche zwischen vier und 15 Jahren können am Samstagnachmittag kostenlose Schnupperlektionen besuchen und dabei die Tanzstile Jazz, Ballett, Hip Hop und Breakdance kennenlernen. Zwischen den Lektionen zeigen Tanzschüler/innen der Dance Gallery Ausschnitte aus erlernten Choreografien. Wen das Tanzfieber angesteckt hat und sich für ein Abo entscheidet, erhält einen Jubiläums-Rabatt von 20 Prozent. Wer Glück hat, kann beim Wettbewerb ein Abo oder eine Kindergeburtstags-Dance-Party gewinnen! Interessierte, dürfen auch spontan vorbeikommen und teilnehmen. Dance Gallery Cécile Lehner Jubiläums-Weekend Sa, 9. März, ab 13 Uhr, So, 10. März ab 9.30 Uhr, Poststrasse 1, 8307 Effretikon Detaillierte Infos zum Programm, Kursbeschriebe und Lehrerinfos www.dancegallery.ch Blick über die Gemeindegrenzen Schiffstation Tellsplatte Seit vielen Jahren ist Dietlikon freundschaftlich mit Sisikon verbunden. Aus verschiedenen Gründen wird die Schiffstation Tellsplatte in Sisikon UR gesperrt. Informationen zur Spendenaktion «Tells Helden». Die Tellsplatte sowie die Tellskapelle befindet sich im Herzen der Zentralschweiz in Sisikon Kanton Uri, direkt am südlichen Teil des Vierwaldstättersees (genannt Urnersee) und der historischen Nord- Süd Route der Axenstrasse. Der Wanderweg «Weg der Schweiz» führt unmittelbar bei der Tellskapelle vorbei. Der Wanderweg rund um den Vierwaldstättersee wurde zum 700 Jahre Jubiläum der Schweizer Eidgenossenschaft angelegt und erfreut sich grosser Beliebtheit. Der Tellsprung in Sisikon – Wilhelm Tell springt mit einem kräftigen Sprung beim gewaltigem Föhnsturm vom Boot auf die Tellsplatte. Zur Erinnerung an den Sprung des Volkshelden Wilhelm Tell aus Gesslers Schiff soll bereits 1388 eine Gedenk Kapelle erbaut worden sein. Schiffstation Tellsplatte gesperrt Die Tellsplatte war sehr gut mit dem Dampfschiff über den Vier- Spender gesucht: Die Schiffstation Tellsplatte mit Glockenspiel. (Foto pixabay) waldstättersee erreichbar. Die normalen Kursschiffe ab Brunnen via Rütli oder Flüelen der Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee (SGV) legten bei der Schiffstation Tellsplatte regelmässig an. Vor Kurzem hat die SGV den Zustand der Schiffstation Tellsplatte erneut überprüfen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass sich der bauliche Zustand weiter verschlechtert hat und die Betriebssicherheit nicht mehr sichergestellt ist. Deshalb kann die Schiffstation auf Anordnung der SGV seit Freitag, 25. Januar bis auf Weiteres nicht mehr angefahren werden. Man verfolgt das Ziel, die Schiffstation zu sanieren und wieder in Betrieb zu nehmen. Dies wird frühestens per Saison 2021 möglich sein. Eine nachhaltige Sanierung kostet gemäss Expertise zirka 600 000 Franken. Weg der Schweiz ebenfalls betroffen Durch die sofortige Schliessung der Schiffstation Tellsplatte musste aus Sicherheitsgründen auch der bei Wanderern aus nah und fern sehr beliebte «Weg der Schweiz» (Aargauerabschnitt) geschlossen werden. Die Schliessung der geschichtsträchtigen Schiffstation Tellsplatte wie auch dem «Weg der Schweiz» wird für den Tourismus in der ganzen Region grosse Einwirkungen haben. Die Gemeinde Sisikon hat an die Sanierung einen massiven Kostenbeitrag zu leisten, welche sich die finanzschwache Gemeinde, wenn sie auch sehr gerne möchte, nicht leisten kann. Die Tellsplatte mit Tellskapelle, Glockenspiel, Weg der Schweiz und Seerestaurant ist für Sisikon ein sehr wichtiger Ort, touristisch wie auch politisch. Die Gemeinde Sisikon ist auf Spenden angewiesen, damit die Tellsplatte ab 2021 wieder mit dem Schiff angefahren werden kann. Gemeinde Sisikon Ursula Habegger Spendenkonto: Gemeinde Sisikon, Schiffstation Tellsplatte Urner Kantonalbank, CH13 0078 5001 8400 7240 7 oder https://www.lokalhelden.ch/ tells-helden

Kurier Nr. 10 7.3.2019 Parteien – Organisationen – Vereine 11 Kantonsratswahlen Bezirk Uster «Thomas Häberli ist eine gute Wahl» Mit Thomas Häberli bewirbt sich das jüngste Mitglied der FDP Wangen-Brüttisellen um einen Sitz im Kantonsrat. Aus der Chronik: Das Gründungsprotokoll der SVP Wangen-Brüttisellen. (Foto zvg) 100 Jahre SVP Wangen-Brüttisellen Einladung zur Jubiläumsfeier Am Freitag, 15. März 2019, feiert die Sektion der SVP Wangen- Brüttisellen im Gsellhof ihr 100-jähriges Bestehen. Dazu lädt sie alle Einwohnerinnen und Einwohner zur Feier ab 18 Uhr mit einem Eröffnungs-Apéro ein. Es gibt nach der Eröffnung Gratis- Pizza für alle Besucherinnen und Besucher, auch für Kinder. Auch für Getränke ist bestens gesorgt. Für musikalische Unterhaltung sorgen zwei Frauen mit der Handharmonika. Zwischendurch gibt es Kurz-Referate durch gestandene Politiker. Die Begrüssungsworte der kantonalen SVP überbringt der Kantonalpräsident Kantonsrat Konrad Langhart. Es folgt danach SVP- Präsident Dübendorf Patrick Walder über das Thema Militärflugplatz Dübendorf einst und heute, sowie Kantonsrat Beni Fischer Kantonsratswahlen vom 24. März Gut vernetzt und überzeugend für Dietlikon Es braucht wieder eine Vertretung von Dietlikon im Kantonsrat. Dieses Jahr haben wir Dietliker und Dietlikerinnen die Gelegenheit, eine ausgewiesene Persönlichkeit zu wählen. Weil Sie wissen, was wir tun. über die SVP Vergangenheit und Zukunft. Den Abschluss macht Nationalrat Claudio Zanetti, mit dem Thema «Verbesserung der Situation der Sans-Papiers» in unserem Land. Ein Thema, das er im vergangenen Jahr einmal aufs Tapet brachte und weit über die Parteigrenzen hinweg ein grosses Echo fand. Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme vieler Bürgerinnen und Bürger – auch von nicht SVP- Wählern – an der Feier freuen. SVP-Vorstand René Widmer Cristina Wyss-Cortellini, seit neun Jahren Gemeinderätin in Dietlikon, stellt sich für einen Sitz im Kantonsrat zur Verfügung. Als gut vernetzte Persönlichkeit erfüllt sie alle Attribute, die eine solche Wahl erfordert. Auf Gemeindeebene können wir alle von ihrer um- und weitsichtigen Arbeit profitieren. Genau eine solche Politikerin ist gefragt, damit auch auf Kantonsebene die Gemeinde gut vertreten ist, vor allem hinsichtlich der vielen kantonalen Projekte – Glattalautobahn, Brüttenertunnel, SBB- Ausbau – die einen grossen Einfluss auf unsere Gemeinde haben. Mich hat sie als Gemeinderätin überzeugt, darum wähle ich am 24. März Cristina Wyss-Cortellini in den Kantonsrat. Am besten zweimal auf die Liste Nummer 4 der glp. Verena Fischer Dietlikon Thomas Häberli ist 22-jährig, in Wangen aufgewachsen und verdient seinen Lebensunterhalt als Versicherungs- und Vorsorgeberater. Seit 2017 ist er Vorstandsmitglied der FDP Wangen-Brüttisellen. In dieser Eigenschaft haben wir ihn als ideenreichen, anpackenden, loyalen und kompromissbereiten Kollegen kennengelernt. Das Interesse an der Politik wurde bei ihm im Rahmen der Lehre bei der Stadtverwaltung Kloten geweckt. Thomas sagt darüber: «Es fasziniert mich, bereits in jungen Jahren etwas auf lokaler und regionaler Ebene zu bewirken. Aus diesem Grund habe ich auch den Aufbau des heutigen Jugendparlamentes des Kantons Zürich im Jahr 2016 tatkräftig unterstützt.» Zukunftsmarkt Onlinehandel Starten Sie mit Ihrem eigenen schlüsselfertigen Dropshipping Onlineshop in den Frühling. Warenauswahl 500 000 Produkte zu Einkaufshändlerpreisen bis zu 70% Rabatt. fenster dachfenster einbauschränke Thomas Häberli. (Foto zvg) Ohne Artikel vor zu finanzieren, selber verpacken und versenden. Rufen Sie uns an! Unser Konzept ist als genial eingestuft worden. Der Weg in die FDP Dank der Tätigkeit im Jugendparlament fand Thomas den Weg zur FDP. Seit 2018 ist er Präsident des Jungfreisinns des Bezirks Uster. Er setzt sich ein für einen föderalistischen und prosperierenden Bezirk Uster/Glattal mit einem starken Unternehmertum. Eigenständigkeit und Wohlstand sind aus seiner Sicht nicht gottgewollt. Sie erfordern ein hohes Mass an Selbstverantwortung und Initiative. Das will er mit seiner Tätigkeit fördern. Aber auch der vermehrte Schutz unserer Umwelt ist für ihn eine Notwendigkeit. Thomas Häberli verdient es, auf der Liste 3 zweimal aufgeführt zu werden. Damit wird eine junge politische Laufbahn gefördert. FDP Wangen-Brüttisellen Der Vorstand B&A Vertriebs GmbH, Antonio Napoli, Vogelsangstrasse 11, 8307 Effretikon Telefon 079 199 50 39 a.napoli@lizenzo.ch www.firmenidee.ch Pfister GmbH · Tel 043 499 88 88 · www.pfister-holzbau.ch Zürich · Katzenschwanzstr. 47 · 8053 Zürich-Witikon Dietlikon · Im Weizenacker 5 · 8305 Dietlikon küchen dachkonstruktionen türen einbruchsicherungen terrassenböden kinderspielplätze treppenbau Jetzt Gönner werden: www.rega.ch schreinerei · zimmerei · parkett

Kurier die Wochenzeitung von Dietlikon und Wangen-Brüttisellen