Aufrufe
vor 8 Monaten

2019_06

18 Kurier Nr. 6

18 Kurier Nr. 6 7.2.2019 Gemeindeforum zum Leitbild 2050 Rund 10 Jahre nach der Erarbeitung des ersten Leitbilds hat der Gemeinderat am vergangenen Samstag den direkten Dialog mit der Bevölkerung über die Zukunft von Wangen-Brüttisellen am «Gemeindeforum» fortgeführt. Im Rahmen der Bevölkerungsbefragung im Frühling 2018 hatten alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 16 Jahre Gelegenheit, ihre Einschätzung und Anliegen einzubringen. Gespräche mit verschiedenen Anspruchsgruppen und Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung rundeten das Bild ab. Aufgrund dieser Grundlagen nahm der Gemeinderat eine Standortbestimmung vor und überarbeitete an seiner Klausur im vergangenen Oktober das Leitbild und die strategischen Schwerpunkte, welche für den Zeitraum von 10 – 15 Jahren die übergeordnete Richtschnur für die politische Arbeit des Gemeinderats bilden werden. Am «Gemeindeforum» stellte er den Teilnehmenden nun das überarbeitete Leitbild und die sieben teilweise neu formulieren Schwerpunkte vor. Gut 40 interessierte Einwohnerinnen und Einwohner folgten der Einladung des Gemeinderats und diskutierten angeregt über die Anpassungen im Leitbild 2050 oder nannten Themen, die aus ihrer Sicht fehlen. Bei den Schwerpunkten standen die Themen, welche in den nächsten Jahren mit Nachdruck verfolgt werden sollen, im Mittelpunkt wie die künftige Kommunikation, Begegnungsorte im öffentlichen Raum, Förderung als Wirtschaftsstandort, nachhaltige Gestaltung des Lebensraums und Vieles mehr. Zum Abschluss wurden die Teilnehmenden nach den Stärken von Wangen-Brüttisellen oder der beiden Ortsteile gefragt. Wie geht es weiter? Der Gemeinderat nimmt die Erkenntnisse aus dem Gemeindeforum auf, arbeitet damit weiter und stellt das Schwerpunktprogramm bis im Mai dieses Jahres fertig. Das Protokoll der Veranstaltung, das überarbeitete Leitbild und das Schwerpunktprogramm werden jeweils auf der Homepage der Gemeinde aufgeschaltet unter www. wangen-bruettisellen.ch g Politik g Leitbild. Die Bevölkerung wird im Kurier laufend darüber informiert. Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Kommen und das engagierte Mitwirken. Gemeinderat

Kurier Nr. 6 7.2.2019 19 Machen Sie doch von dieser kostenlosen Entsorgungsmöglichkeit Gebrauch! Grüngutabfuhr nur alle zwei Wochen im Dezember, Januar und Februar Achtung: Aufgrund der eher geringen Menge an Grüngut findet die Abfuhr in den Monaten Dezember, Januar und Februar nur alle zwei Wochen statt. Nächste Abfuhr: 18. Februar 2019 Ab dem 4. März 2019 erfolgt die Grüngutabfuhr wieder wöchentlich (jeden Montag) Abteilung Tiefbau, Unterhalt und Sicherheit CHF 3000 Belohnung für Hinweise zu den Stelen-Tätern! Die böswillige Sachbeschädigung, die an den elektronischen Stelen in Wangen Ende 2018 getätigt wurde, summiert sich auf einen mittlerweile bestätigten Betrag von CHF 45 000. Die beschädigten Stelen werden im Verlauf vom Februar abmontiert und soweit möglich repariert. Voraussichtlich im März werden sämtliche Stelen wieder montiert und in Betrieb genommen. Aufgrund der sehr hohen Schadenssumme hat sich der Gemeinderat dazu entschlossen, für hilfreiche Hinweise zum Täter / zu den Tätern eine Belohnung von CHF 3000 auszusetzen. Es soll und darf nicht sein, dass die Allgemeinheit für einen Schaden aufkommen muss, der mutwillig von einer oder wenigen Personen verursacht wurde. Die Suche nach den Tätern läuft somit weiterhin aktiv und wird nicht aufgegeben. Personen, die Angaben oder Hinweise zur Sachbeschädigung machen können, werden gebeten, sich bei der Abteilung Tiefbau, Unterhalt und Sicherheit, Telefon 044 805 91 64, in Verbindung zu setzen. Der Gemeinderat bedankt sich bereits heute für Ihre Mithilfe. Gemeinderat www.wangen-bruettisellen.ch Abstimmungszmorge Am Abstimmungssonntag vom 10. Februar 2019 findet leider kein Abstimmungszmorge statt. Abteilung Präsidiales Parolen der politischen Parteien von Wangen-Brüttisellen Abstimmung vom 10. Februar 2019 Eidgenössische Volksabstimmung FDP. SP SVP Die Liberalen 1. Volksinitiative vom 21. Oktober 2016 «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung (Zersiedelungsinitiative)» Nein Ja Nein Kantonale Volksabstimmungen 1. Hundegesetz Stimm- Nein Ja (Änderung vom 28. Mai 2018; praktische Hundeausbildung) freigabe 2. Wassergesetz (WsG) (vom 9. Juli 2018) Ja Nein Ja Wahlbüro Wangen-Brüttisellen Aktion Sonderabfall in Brüttisellen am Freitag, 15. Februar 2019, 8.30 bis 12.00 Uhr Am Freitag, 15. Februar 2019 wird in Brüttisellen, Zürichstrasse 22, 8.30 – 12.00 Uhr eine Entrümpelungsaktion für Sonderabfälle aus Haushaltungen durchgeführt. Zu den Sonderabfällen gehören: – Farben / Lacke – Säure – Lösungsmittel / Verdünner – Laugen – Fotochemikalien – Pflanzenschutzmittel – Medikamente – Schädlingsbekämpfungsmittel – Desinfektionsmittel – Quecksilberabfälle (Fiebermesser) – Chemikalien – Spraydosen – Reinigungsmittel – Druckgaspatronen – Holzschutzmittel – Stoffe unbekannter Zusammensetzung – Brennsprit – Javel-Wasser Diese Abfälle gehören weder ins Spülbecken noch in den Kehricht, sondern in die Sammelstelle, damit diese von Spezialisten sortiert und umweltgerecht entsorgt werden. Beachten Sie dabei bitte, dass flüssige Stoffe keinesfalls zusammengeschüttet werden. Liefern Sie die Abfälle möglichst in der Originalpackung ab. Zur Vermeidung von Unfällen – insbesondere zum Schutz der Kinder – dürfen die Sonderabfälle nur am Sammeltag zu den angegebenen Zeiten gebracht und keinesfalls vorher deponiert werden. Weitere Rückgabemöglichkeiten für Sonderabfälle Wangen-Brüttisellen: – Samstag, 14. September 2019, 8.00 – 11.30 Uhr, Schulhaus Oberwisen, Wangen Dietlikon: – Dienstag, 23. April 2019, 8.30 – 12.00 Uhr, Recyclingcenter Loacker, Bahnhofstrasse 7 – Dienstag, 1. Oktober 2019, 8.30 – 12.00 Uhr, Recyclingcenter Loacker, Bahnhofstrasse 7 Dübendorf: – Donnerstag, 25. April 2019, 8.30 – 12.00 Uhr, Stadthausparkplatz Dübendorf – Mittwoch, 10. Juli 2019, 8.30 – 12.00 Uhr, Stadthausparkplatz Dübendorf – Freitag, 20. September 2019, 8.30 – 12.00 Uhr, Stadthausparkplatz Dübendorf – Samstag, 12. Oktober 2019, 8.00 – 11.30 Uhr, Stadthausparkplatz Dübendorf Wallisellen: – Dienstag, 26. März 2019, 8.30 – 12.00 Uhr, Gemeindehausparkplatz Wallisellen – Donnerstag, 13. Juni 2019, 13.00 – 16.30 Uhr, Gemeindehausparkplatz Wallisellen – Mittwoch, 30. Oktober 2019, 8.30 – 12.00 Uhr, Gemeindehausparkplatz Wallisellen Abteilung Tiefbau, Unterhalt und Sicherheit

Kurier die Wochenzeitung von Dietlikon und Wangen-Brüttisellen