Aufrufe
vor 2 Jahren

2018_44

  • Text
  • November
  • Dietlikon
  • Wangen
  • Kurier
  • Gemeindeversammlung
  • Frauenverein
  • Franken
  • Kirche
  • Aufwand
  • Wallisellen

24 Kurier Nr.

24 Kurier Nr. 44 2.11.2018 3. Laufende Rechnung - Zusammenzug nach Aufgabenbereichen Rechnung 2017 Voranschlag 2018 Voranschlag 2019 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Kirchenwesen 3500 Gemeindeaufbau und Leitung 274'510.40 48.10 295'700 - 322'800 - 3501 Gottesdienst 63'628.99 - 81'900 - 113'900 - 3502 Diakonie und Seelsorge 342'983.85 85.15 389'200 17'500 410'900 15'000 3503 Bildung und Spiritualität 77'781.50 15'290.00 81'800 15'000 71'100 9'000 3506 Kirchliche Liegenschaften 255'787.55 48'770.00 269'600 49'300 262'400 48'800 Finanzen und Steuern 9100 Gemeindesteuern 51'037.65 1'536'578.35 54'500 1'490'700 48'300 1'539'000 9300 Finanz- und Lastenausgleich 406'017.00 423'000 - 455'300 - 9700 Rückverteilung aus CO2-Abgabe - 374.05 - 200 - 300 990 Abschreibungen 11'052.20 - - - - 995 Neutrale Aufwendungen und Erträge 29'207.20 29'207.70 30'000 30'000 30'000 30'000 1'512'006.34 1'630'353.35 1'625'700 1'602'700 1'714'700 1'642'100 Ergebnis 999.9121 Aufwandüberschuss 23'000 72'600 999.9120 Ertragsüberschuss 118'346.51 1'630'352.85 1'630'353.35 1'625'700 1'625'700 1'714'700 1'714'700 Hofwiesenstrasse 30, 8305 Dietlikon Einladung zur feierlichen Einweihung des neuen OWF Samstag, 10. November ab 11:30 Uhr ist das Feuerwehrlokal mit einer kleinen Festwirtschaft Festwirtschaft für für ein ein gemütliches gemütliches Mittagessen offen Die Die Fahrzeugtaufe Fahrzeugtaufe findet findet um um 14:00 14:00 Uhr Uhr statt statt verschiedene Attraktionen für Jung und Alt Oldtimer-Fahrten (bei guter Witterung), Feuerwehr-Spiel, Fahrzeug-Ausstellung www.feuerwehr.dietlikon.ch Papiersammlung Samstag, 3. November Bitte stellen Sie das Papier (ohne Karton) bis spätestens 07.30 Uhr gut sichtbar an den für die Kehrichtabfuhr üblichen Stellen bereit. Beachten Sie, dass nur gut verschnürtes Papier in handlichen Bündeln abgeführt wird. Nicht mitgenommen werden: – Papiersäcke – Schachteln – Tragtaschen – andere Behälter Die Dietliker Vereine sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihr Papier den monatlichen Sammlungen mitgeben, denn der Erlös kommt vollumfänglich den sammelnden Vereinen zu! Sammelnder Verein: Aktivriege, 079 773 19 71 Raum, Umwelt + Verkehr Kartonsammlung Freitag, 9. November Bitte stellen Sie den Karton erst am Abfuhrtag bis spätestens 07.00 Uhr gut sichtbar an den für die Kehrichtabfuhr üblichen Stellen bereit. Beachten Sie, dass nur gebündelter Karton (kein Papier) abgeführt wird. ACHTUNG Nicht in die Kartonabfuhr gehören: – Papier – beschichtete Kartons (Tetra-Packungen) – Styropor und andere Verpackungsstoffe – Plastik (Tragegriffe bei Waschmittelverpackungen und Bierkartons) – Nieten und Klammern Raum, Umwelt + Verkehr Wir sind seit über 35 Jahren im Umzug zuhause, und bieten Ihnen höchste Umzugsqualität. FRITSCHI TRANSPORTE UMZÜGE AG Besuchen Sie uns unter fritschi-umzuege.ch, oder kontaktieren Sie uns unter info@fritschi-umzuege.ch oder 044 833 64 44 Amtliche Todesanzeige Oberholzer geb. Keller, Alice, geboren 04.12.1922, gestorben 27.10. 2018, zuletzt wohnhaft gewesen in Dietlikon, Alterszentrum Hofwiesen. Bestattungsamt

Kurier Nr. 44 2.11.2018 25 Verhandlungsbericht Nr. 3 / 1. Juli 2018 bis 30. September 2018 Aus der Baubehörde Einleitung Im Sommerquartal sind insgesamt 20 Baugesuche eingereicht worden. Bei zwölf Bauvorhaben kam das ordentliche Verfahren mit Publikation zur Anwendung. Acht Bauvorhaben konnten im Anzeigeverfahren behandelt werden. Baubewilligungen Die Baubehörde bewilligte an vier Sitzungen im dritten Quartal acht neue Bauvorhaben. Hinzu kamen Bewilligungen, welche im Zusammenhang mit bereits genehmigten Baugesuchen standen, wie z. B. Projektänderungen, Umgebungspläne oder Farb- und Materialkonzepte. Folgende neue Bauvorhaben wurden bewilligt: – Stöcklin-Pfefferkorn, Bassersdorferstrasse 19, Abbruch Einfamilienhaus und Neubau Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen und Unterniveaugarage – Hauptner Instrumente GmbH, Riedwiesenstrasse 11–13, Provisorische Nutzungsänderung von Lagerraum in Outlet-Verkaufsfläche – W. Schmid Invest AG, Riedmühlestrasse 3, Rückbau Einfamilienhaus und Neubau Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage – Corviglia (Nummer Drei) AG, Altbachstrasse 18 und 20, Aufstockung Vollgeschoss sowie Umgebungsgestaltung – Sager Adrian, Rebweg 2, Teilabbruch Holzpergola und Neubau Sitzplatzüberdachung – Schweikert Kuno, Riedwiesenstrasse 20, Rückbau Gebäude und Neubau Autohalle (für OldtimerAutosammlung) – Bleiker Schmidli, Fuchshalde 13, Rückbau Pergola und Neubau Carport – Stiftung Hofwiesen, In Lederäcker, Erstellung von 35 Aussenparkplätzen (prov. Parkierungsfläche für Bauzeit «Nägelihof» max. drei Jahre) Für 23 kleinere Bauvorhaben wie Baugesuche im Anzeigeverfahren, Projektänderungen, Reklame- und Liftgesuche usw., wurde durch das Bauamt eine Bewilligung erteilt. Energiegesetz (kantonal); Änderung zur Umsetzung der MuKEn 2014; Vernehmlassung Die Baudirektion des Kantons Zürich bat um Stellungnahme zum Entwurf für die Änderung des Energiegesetzes. Der Fokus liegt auf der Umsetzung der Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich Ausgabe 2014, im Folgenden MuKEn 2014 genannt. Das Volk hat im Jahr 2017 die Energiestrategie 2050 mit grosser Mehrheit angenommen. Daraus entsteht dringender Handlungsbedarf, um den Beschlüssen des Klimagipfels von Paris 2015 gerecht zu werden. Die Gemeinde Dietlikon, welche selber als Energiestadt zertifiziert ist, begrüsst es deshalb, dass der Kanton Zürich mit dieser Revision die Grundlagen schaffen will, um die MuKEn 2014 umzusetzen. Grundsätzlich unterstützt die Gemeinde die vorgeschlagenen Gesetzesänderungen. Dem Gemeinderat wurde eine entsprechende Stellungnahme unterbreitet. Baubehörde Hauptsammelstelle Recyclingcenter Dietlikon Aus Herzig wird Loacker Die Hauptsammelstelle «Recyclingcenter Dietlikon» an der Bahnhofstrasse 7 läuft neu unter der Federführung der Firma Loacker Swiss Recycling AG. Abgesehen von Namen und Logo ändert nichts. Seniorennachmittag der Gemeinde Dietlikon Wir laden alle Einwohnerinnen und Einwohner (ab AHV-Alter) unserer Gemeinde zum Seniorennachmittag in den Fadachersaal ein. Mittwoch, 7. November 2018 – Beginn 14.15 Uhr Auftritt Schwyzerörgeliquartett «Schlösslimusig» Seit 2011 wird die Dietliker Hauptsammelstelle, das «Recylingcenter Dietlikon», durch die Firma Abfallentsorgung Herzig AG betrieben. Dietliker Einwohnerinnen und Einwohner können ihr sortengetrenntes Sammelgut von Montag bis Samstag in den Räumlichkeiten der Abfallentsorgung Herzig AG an der Bahnhofstrasse 7 abgeben. Nun steht eine Veränderung an. Wie die Firma Abfallentsorgung Herzig AG in einem Schreiben im Oktober 2018 mitgeteilt hat, übernimmt die Firma Loacker Swiss Recycling ab sofort die Geschäfte. Aus Herzig wird damit Loacker. Begründet wird die Übernahme mit der im Wandel stehenden Unternehmung und dass es unter dem neuen Dach der Loacker Swiss Recycling AG möglich sei das Potential weiter zu entwickeln. Abgesehen vom Namen wird sich vorerst nichts ändern. Sowohl der Standort an der Bahnhofstrasse 7, die Öffnungszeiten als auch sämtliche Mitarbeiter und Ansprechpartner sowie die gesamte bisherige Praxis bleiben unverändert. Ihr sortengetrenntes Sammelgut wird demnach auch weiterhin gerne in der Hauptsammelstelle «Recyclingcenter Dietlikon» an der Bahnhofstrasse 7 entgegengenommen. Raum, Umwelt + Verkehr Wir freuen uns, Sie an diesem Nachmittag begrüssen zu dürfen. Nach dem Programm servieren wir Ihnen einen Zvieri. Gehbehinderte, die gerne abgeholt werden möchten, melden sich bitte telefonisch bei Verena Rosenberger, Tel. 078 888 26 12. Team für Senioren

Gemeindezeitung Kurier