Aufrufe
vor 8 Monaten

2018_37

  • Text
  • Dietlikon
  • September
  • Telefon
  • Kurier
  • Wangen
  • Kirche
  • Moll
  • Volksinitiative
  • Vereine
  • Kloten

Wochenzeitung und amtliches Publikationsorgan 14. September 2018 Nr. 37 Faszination Skandinavien – Ein Reisebericht Abenteuer nördlich des Polarkreises Eine Reise durch den hohen Norden heisst, dass die Sonne (fast) nie untergeht und einem jegliches Zeitgefühl geraubt wird. Dafür bleibt umso mehr Zeit für ein Highlight nach dem anderen. Die freie Kurier-Mitarbeiterin Laura Angst aus Wangen hat das erlebt. (Foto la) Laura Angst Es war 20.30 Uhr in Svolvær, einem idyllischen Fischerdorf auf den norwegischen Lofoten, und ich schnürte mir gerade die Wanderschuhe. Zur späten Stunde erklommen wir den Hausberg von Svolvær, den Tjeldbergtinden – es war schliesslich noch ganz hell. Zeit für einen gemütlichen «Znacht» gab es auf unserer Reise selten. Viel zu schön war die Szenerie, viel zu hell war es bis spät in die Nacht und viel zu viel gab es an jeder Ecke zu entdecken. Die ersten Etappen unserer dreieinhalb wöchigen Rundreise durch Finnland, Schweden und Norwegen führten uns durch die Weiten Lapplands bis nach Kiruna, der nördlichsten Stadt Schwedens. Dort tauchten wir wortwörtlich ab in die faszinierende Welt des grössten Eisenerzbergwerks. Im Bus fuhren wir durch die Tunnel des Bergwerks, wobei das unterirdische Strassennetz besser ausgebaut ist als das oberirdische. Lesen Sie bitte weiter auf Seite 2. Herausforderung Die Nachwuchssorgen der Vereine. 5 Kontroverse Geplante Mobilfunkantenne beschäftigt die Leserschaft. 6 – 7 Amtlich Gemeinsam 16 – 17 Dietlikon 18 – 20 Wangen-Brüttisellen 21 – 22

Kurier die Wochenzeitung von Dietlikon und Wangen-Brüttisellen