Aufrufe
vor 3 Jahren

2017-06

  • Text
  • Dietlikon
  • Februar
  • Telefon
  • Wangen
  • Kurier
  • Kirche
  • Gemeinde
  • Geburtstag
  • Musik
  • Callisto

6 Parteien –

6 Parteien – Organisationen – Vereine Kurier Nr. 6 10.2.2017 Am Sonntag, 5. März, in der Kirche Wangen Ein Treffen 50 Jahre nach der Konfirmation In Wangen wird Goldene Konfirmation gefeiert. Eingeladen sind alle, die 1967 konfirmiert wurden und in Wangen-Brüttisellen wohnen. Im «Gemeinde-Kurier» vom 10. März 1967 stehen folgende gewichtige Worte: «Am Palmsonntag, den 19. März, werden unsere Söhne und Töchter konfirmiert. Die kirchliche Unterweisung findet damit ihren Abschluss und zugleich neuen Anfang der Mitarbeiterschaft für Jesus Christus in einem immer selbstständiger werdenden Leben. Wir wollen die jungen Menschen darin nicht allein lassen, sondern uns ihrer Wege in treuer Fürbitte annehmen.» Dann werden die Namen von sieben Konfirmandinnen und 14 Konfirmanden aufgeführt. Dazu kommen drei von Sitzberg, die Kirchgemeinde war damals ohne Pfarrer. In Wangen-Brüttisellen amtete damals Silvio Marti als Pfarrer. Detektivarbeit Bruno Lamprecht hat die Namensliste durchgearbeitet und in grossartiger Kleinarbeit die Personen gesucht. Einer der damaligen Konfirmanden ist bereits verstorben. Einer konnte trotz allen Bemühungen nicht gefunden werden. Bereits neun von ihnen haben sich für die Goldene Konfirmation vom 5. März, um 9.45 Uhr, in der Kirche Wangen angemeldet, bei einigen ist die Antwort noch ausstehend. Bei der Feier werden die goldenen Die Konfirmandinnen und Konfirmanden vom 19. März 1967 mit Pfarrer Silvio Marti vor dem Eingang der Kirche Wangen. Konfirmanden im letzten Teil des Gottesdienstes nach vorne gebeten. Nach einer kurzen Ansprache wünscht Pfarrer Beat Javet den Jubilaren persönlich Gottes Segen. Sie erhalten ein kleines Präsent, überreicht von zwei diesjährigen Konfirmandinnen. Die Feier wird musikalisch umrahmt vom Trompeter Takayuki Kiryu und von unserer Organistin Jung-Min Lee. Kaffee für alle Besucher Ausdrücklich eingeladen sind zur Goldenen Konfirmation auch alle Frauen und Männer, die vor 50 Jahren an einem anderen Ort konfirmiert worden sind und heute in Wangen-Brüttisellen wohnen. Partnerinnen, Partner oder Begleitpersonen sind ebenfalls willkommen. Bitte melden Sie sich im reformierten Pfarramt (Telefon 044 833 34 47) an. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Kaffee für alle Gottesdienstbesuchenden. Die Jubilare treffen sich dann im Freihof für ein gemeinsames Mittagessen auf eigene Kosten. Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Wangen-Brüttisellen Pfarrer Beat Javet Maskenball in Dietlikon am 11. März Tradition wird weitergeführt Nach jahrzehntelanger, engagierter Tätigkeit des Fasnachtskomitees Dietlikon wird die Organisation des Maskenballs in neue Hände gelegt. Anlässlich der Kinderfasnacht am Samstag, 11. März, findet ab 20 Uhr im Fadachersaal eine weitere Ausgabe des traditionellen Maskenballs statt. Das Fasnachtskomitee Dietlikon erkundigte sich im vergangenen Jahr beim Handball-Club Pfadi Dietlikon (HPCD), ob das Interesse bestünde, den diesjährigen Maskenball an der Fasnacht zu organisieren. Oberstes Credo soll die Weiterführung einer langjährigen Tradition in und für Dietlikon sein. Die Verantwortlichen des HCPD zögerten nicht und bestätigten dem Komitee das Interesse. Eine Änderung, die einzige, wird sein, dass es keine klassische Maskenprämierung mehr geben wird. Die Organisatoren haben sich aber bereits eine Alternative ausgedacht. «Wir freuen uns deshalb besonders auf einen farbenfrohen Fasnachtsball mit vielen tollen und selbstgemachten Kostümen, denn traditionell erquicken sich die vollkostümierten Gäste nach wie vor des freien Eintritts», betonen die Organisatoren. Viele Attraktionen Für Highlights garantieren vier ausgezeichnete Guggen von nah und fern! Zudem sorgen die Lokal- Matadoren Daneli v.T. und DJ Da Wintschi für Partykracher! Die HCPD-Bar sowie die kulinarische Begleitung durch das Rütli-Team sorgen für das Wohl aller Gäste. Der Ball findet am Samstag, 11. März, nach dem Kinderumzug im Fadachersaal statt. Türöffnung ist um 20 Uhr. Die erste Gugge wird bereits um 21 Uhr spielen. Es lohnt sich somit, schon von Anfang an dabei zu sein. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich beim Fasnachtskomitee Dietlikon für die jahrelange Organisation und die tollen Feste, die sie Dietlikon beschert haben. Wir freuen uns auf ein tolles Fasnachtsfest mit vielen fröhlichen Leuten und einer super Stimmung. Handball-Club Pfadi Dietlikon André Bruggmann, Oliver Comi und Roman Varisco Annahmeschluss für Einsendungen: Montag, 13.00 Uhr Wir wollen Ihre Bilder sehen Oft sagen Bilder mehr als tausend Worte. Die «Kurier»-Redaktion wünscht sich darum künftig mehr passende Bilder zu Ihren eingesandten Texten. Damit wir Ihre scharfen Fotos in einer guten Qualität abdrucken können, ist einerseits die Auflösung wichtig. Optimal wären 300 dpi oder einfach mindestens 2 MB Grösse. Zudem sollten die Bilder im jpg-Format gespeichert sein. Bild und Text als Worddatei separat dem Mail angehängt. Dazu gehört auch eine treffende Bildlegende zum Schluss des Manuskripts: vor allem wenn Personen im Bild zu sehen sind (von links: Vorname und Nachname). Dann freuen wir uns auf mehr Bilder im «Kurier». Herzlichen Dank im Voraus! Die Redaktion

Kurier Nr. 6 10.2.2017 7 EIN EIN FILMABEND FÜR FÜR UNSERE FREIWILLIG MITARBEITENDEN DONNERSTAG DONNERSTAG 2. 2. MÄRZ MÄRZ 2017 2017 18.30 18.30 H GEMEINDESAAL GSELLHOF GEMEINDESAAL GSELLHOF SCHÜRACHERSTRASSE 10, 8306 BRÜTTISELLEN SCHÜRACHERSTRASSE TÜRÖFFNUNG 18 UHR 10, 8306 BRÜTTISELLEN TÜRÖFFNUNG GETRÄNKE UND 18 APÉRO UHR GETRÄNKE UND APÉRO Dietlikon und Wangen-Brüttisellen Veranstaltung für freiwillig Mitarbeitende Die «Arbeitsgruppe freiwillig Mitarbeitende» hat sich entschlossen, dieses Jahr keine eigentliche Bildungsveranstaltung anzubieten; stattdessen wird ein Filmabend im lockeren Rahmen für die Freiwilligen organisiert. Gezeigt wird der Film «Ziemlich beste Freunde». Anschliessend lädt die «Arbeitsgruppe freiwillig Mitarbeitende» zu einem Apéro ein. Für alle freiwillig Mitarbeitenden ist der Anlass gegen Abgabe des Gutscheines kostenlos. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen, für sie kostet der Eintritt CHF 10. Der Filmabend wird am Donnerstag, 2. März 2017, im Gsellhof Brüttisellen durchgeführt. Filmstart ist um 18.30 Uhr. Die «Arbeitsgruppe freiwillig Mitarbeitende» freut sich auf viele Besucher. Diese Familie hat eine Perspektive , weil Sie spenden. Spenden Sie 25 Franken: SMS an 2525 mit Text SPENDE 25 Goodwill Vernetzte Treuhand- und Finanzplanung aus einer Hand TREUHAND BUCHHALTUNG FINANZPLANUNG STEUERERKLÄRUNG FINANCIALTREE GmbH Aegertstrasse 7 Tel: 043 443 10 45 CH-8305 Dietlikon Fax: 044 880 00 09 www.financialtree.ch info@financialtree.ch Wir bauen, sanieren und unterhalten alle Arten von Hausdächern BAUSPENGLEREI + ERWIN PETERGUT G A 8305 Dietlikon Brunnenwiesenstr. 45 Telefon 044 833 29 88 Fax 044 830 24 26

Gemeindezeitung Kurier