Aufrufe
vor 2 Monaten

2020_25

  • Text
  • Tagen
  • Personen
  • Juli
  • Wangen
  • Telefon
  • Hanny
  • Kurier
  • Bruno
  • Juni
  • Dietlikon

Wochenzeitung und amtliches Publikationsorgan 18. Juni 2020 Nr. 25 Zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 «Wenn eine Bombe fiel, gab es einen wahnsinnigen Druck» Rosa Altorfer heute mit 90. (Foto yz) Rosa Altorfer wohnt seit 68 Jahren an der Strehlgasse in Wangen. Sie hat den Zweiten Weltkrieg in Österreich erlebt, wo sie am 14. April 1930 in Sankt Johann geboren wurde. Als der Krieg im September 1939 ausbrach, war sie gerade neun Jahre alt und schwer lungenkrank. Yvonne Zwygart Die rüstige Seniorin blickt mit wachen Augen in die Welt. An die Greuel des Kriegs vermag sie sich sehr gut zu erinnern, möchte diese aber am liebsten gar nicht teilen. «Manche Dinge waren so schlimm, dass man sie auch heute noch kaum aussprechen kann», erzählt sie. Ihre Kinderjahre verbrachte sie in der Obhut der Grossmutter. Rosas Eltern waren bei ihrer Ankunft sehr jung und nicht gut in Lesen Sie weiter auf Seite 2. Wieder Wasser Ein technisches Problem im Freibad des aqua life kam bei der Wiedereröffnung in die Quere. Vorerst kann nur das Hallenbad besucht werden. 3 Lange Liebe Blick zurück auf fünf bewegte Jahrzehnte: Bruno und Hanny Lamprecht feiern Goldene Hochzeit. 5 Amtlich Gemeinsam 12 Dietlikon 13 – 15 Wangen-Brüttisellen 17 Steuererklärungen / Steuerberatungen Jahresabschlüsse Mehrwertsteuerabrechnungen Firmengründungen Alessandra Huber - Di Marino Eidg. Finanzplanerin IAF mit Fachausweis Tel. 043 443 10 45 FINANCIALTREE GmbH Aegertstrasse 7 8305 Dietlikon info@financialtree.ch www.financialtree.ch

Gemeindezeitung Kurier