Aufrufe
vor 2 Wochen

2020_12

  • Text
  • Gemeindeverwaltung
  • Coronavirus
  • Wangen
  • Telefon
  • Gemeinderat
  • Gemeinde
  • Massnahmen
  • April
  • Kurier
  • Dietlikon

12

12 Kurier Nr. 12 19.3.2020 Mitteilung vom 16. März 2020 Freizyti Wangen-Brüttisellen sagt alle ihre Angebote ab Der Vorstand der Freizyti hat aufgrund der aktuellen Lage der Corona- Virus-Pandemie entschieden, ab sofort alle Angebote und Veranstaltungen abzusagen. Davon betroffen sind Di chlii Freizyti (Montagnachmittag), die Freizyti (Mittwochnachmittag) und die Angebote und Kurse der Freizyti+. Die Aussetzung der Angebote erfolgt als präventive Massnahme zum Schutz der Gesundheit der Mitarbeiter/innen sowie der Besucher/innen. Sie gilt bis auf Weiteres. Der Vorstand der Freizyti Wangen-Brüttisellen hat in den vergangenen beiden Wochen die Entwicklung der Corona-Virus-Pandemie aufmerksam verfolgt und bereits in der letzten Woche vorsorgliche Massnahmen getroffen, besonders die konsequente Durchsetzung der Hygiene- und Verhaltensvorschriften des Bundes und des Kantons Zürich. Aufgrund der aktuellen Lage hat der Vorstand entschieden, ab sofort alle Angebote und Veranstaltungen abzusagen. Davon betroffen sind Di chlii Freizyti (Montagnachmittag), die Freizyti (Mittwochnachmittag) und alle Angebote der Freizti+. Die Absage aller Angebote gilt bis auf Weiteres. Der Vorstand wird die Situation weiter aufmerksam verfolgen und beobachten. Zum geeigneten Zeitpunkt – unter Beachtung der Vorgaben von Bund und Kanton Zürich – wird entschieden, ob die Massnahme verlängert werden muss oder ob der Betrieb mit den entsprechenden Absicherungen für die Gesundheit der Mitarbeiter/innen und Besucher/innen voll oder in reduzierter Form wieder aufgenommen werden kann. Vorstand Freizyti Wangen-Brüttisellen Kontaktadresse Christian M. Westermann, Präsident Freizyti Wangen-Brüttisellen, info@freizyti.ch, Telefon 079 288 05 13 Einbürgerungen Unter Vorbehalt der Erteilung des Kantonsbürgerrechtes sowie der eidg. Einbürgerungsbewilligung hat der Gemeinderat mit Beschluss vom 9. März 2020 in das Bürgerrecht der Gemeinde Wangen-Brüttisellen aufgenommen: Lachaud Philippe, m, geb. 1970, Staatsangehöriger von Frankreich Lecomte Marine, w, geb. 1971, Staatsangehörige von Frankreich Weigelt Ibrahim, m, geb. 1968, Staatsangehöriger von Deutschland Weigelt Daniela, w, geb. 1969, Staatsangehörige von Deutschland Diese Einbürgerungen werden im Sinne von § 20 der kantonalen Bürgerrechtsverordnung veröffentlicht. Gemeinderat Ausschreibung von Bauprojekten Vom 19. März 2020 Werke Wangen-Brüttisellen, Zürichstrasse 22, 8306 Brüttisellen Erweiterung Trafostation, Vers. Nr. 801 auf Kat.Nr. 7177, Obere Wangenstrasse 27, 8306 Brüttisellen, gemäss Baugespann (Landwirtschaftszone). Planauflage/Rechtsbehelfe Die Gesuchsunterlagen liegen während 20 Tagen bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf und können während der Schalteröffnungszeiten bei der Abteilung Planung und Infrastruktur eingesehen werden. Während dieser Zeit können Baurechtsentscheide schriftlich (Brief inkl. original Unterschrift, E-Mails sind nicht zulässig) bei der Gemeindeverwaltung Wangen-Brüttisellen, Abteilung Planung und Infrastruktur, Stationsstrasse 10, 8306 Brüttisellen bestellt werden. Für die Zustellung des Entscheides wird eine Pauschalgebühr von Fr. 40.– erhoben. Wer das Begehren nicht innert der Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheids. (§§ 314–316 PBG). Abteilung Planung und Infrastruktur Corona-Virus: Massnahmen der Kirchenpflege Die Kirchenpflege Wangen-Brüttisellen nimmt die aktuelle Situation um den Ausbruch des Corona-Virus (Covid-19) sehr ernst. Wir halten uns an die Massnahmen des Bundesrates zum Schutz von allen. Wir bitten alle um gegenseitige Rücksichtnahme und Solidarität. Bis mindestens 30. April gilt für unsere Kirchgemeinde und für alle Kirchgemeinden in der Schweiz folgendes: – Es werden keine Gottesdienste gefeiert. Das gilt auch für Taufen und Trauungen. – Das sonntägliche Einläuten des Gottesdienstes mit den Kirchenglocken wird im Sinne einer «Versammlung im Geist» beibehalten. – Bestattungen finden nur im engsten Familienkreis und nur auf dem Friedhof statt. – Alle kirchlichen Veranstaltungen (Vorträge, Treffpunkte, Konzerte, Lager, Treffpunkte für Kinder usw.) sind abgesagt, der Kirchenchor probt nicht. – Der kirchliche Unterricht (2. – 4. Klasse und Konfirmandenunterricht) findet nicht statt. Die Konfirmationsfeiern werden bis mindestens auf die Zeit nach den Schulsommerferien 2020 verschoben. Die Website der Kirchgemeinde www.refwb.ch orientiert laufend über die aktuelle Situation in unserer Kirchgemeinde. Das Sekretariat (044 833 35 03) ist Montag bis Freitag von 8 bis 10 Uhr besetzt und bis 12 Uhr telefonisch erreichbar. Für Gespräche und Seelsorge wenden Sie sich an die Pfarrämter: Beat Javet (044 833 34 47), Thomas Maurer (044 833 33 91) oder an die Telefonseelsorge (143). Die Kirchenpflege dankt allen für das umsichtige Mittragen in dieser aussergewöhnlichen und schwierigen Situation. Christina Beck, Präsidentin der Kirchenpflege Amtliche Todesanzeige Meili geb. Egli, Annamarie, geboren am 21. Februar 1942, wohnhaft gewesen 8602 Wangen b. Dübendorf, Tubstrasse 2A, verstorben am 12. März 2020. Bestattungsdienste Spende Blut Rette Leben. Wir helfen Ihnen Ihre ungebetenen Gäste loszuwerden • Marderabwehr • Umweltgerechte Schädlingsbekämpfung • Fassadenschutz gegen Tauben, Kleinvögel und Spinnen Ruchstuckstrasse Dorfstrasse 13 · 8306 25 · 8306 Brüttisellen · · Telefon 044 044 807 807 50 50 50 · · www.insekta.ch F VSS D ● Mineralische Mauerwerk und Putzsanierung ● Gartengestaltung ● Treppen, Sitzplätze René Fringeli Maurer-Plaenlegergeschä Im Chrüzacher 22, 8306 Brüsellen Tel. 044 888 27 70, 079 403 67 44 Mail rene.fringeli@sunrise.ch Schweizer Handwerk

Kurier Nr. 12 19.3.2020 13 Informationen zur ausserordentlichen Lage in Wangen-Brüttisellen Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich Corona-Virus und der vom Bundesrat am 16. März 2020 angeordneten «ausserordentlichen Lage» hat die Gemeinde Wangen-Brüttisellen zum Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeitenden folgende Massnahmen getroffen: Schutzmassnahmen Die bekannten Hygiene- und Schutzmassnahmen des Bundes sind einzuhalten. Die Abstandsregel wird im Kundenkontakt, bei Sitzungen usw. eingehalten. Es werden sämtliche, nicht dringend notwendigen Sitzungen verschoben oder abgesagt. Gemeindeverwaltung Die Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung werden aufrechterhalten. Der persönliche Kontakt wird jedoch minimiert, deshalb werden die Schalteröffnungszeiten ab sofort wie folgt angepasst: Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr Donnerstagnachmittag 15.30 bis 18.30 Uhr Die Gemeindeverwaltung ist telefonisch sowie per E-Mail von Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12.00 und von 14.00 bis 16.30 Uhr, am Donnerstag bis 18.30 Uhr sowie am Freitag durchgehend bis 14.00 Uhr erreichbar. Die Mitarbeitenden sind abwechslungsweise an verschiedenen Tagen vor Ort, um den Dienst jederzeit aufrechterhalten zu können. Wir bitten Sie jedoch, Ihre Anliegen wenn möglich per Telefon oder Mail an gemeinde@wangen-bruettisellen.ch anzubringen oder unsere Dienstleistungen im Online Portal auf www.wangen-bruettisellen.ch zu nutzen. Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind in erster Linie über die bekannten Hotlines des Bundes und des Kantons zu klären. Für Notfälle und dringende Anliegen rund um die momentane Alltagssituation, welche nicht über die Hotline geklärt werden können, steht das Team der Abteilung Präsidiales während den vorgängig erwähnten telefonischen Erreichbarkeiten unter 044 805 91 42 zur Verfügung. Bibliothek Die Bibliothek bleibt bis auf weiteres geschlossen. Veranstaltungen Ab sofort sind öffentliche wie private Veranstaltungen bis auf weiteres verboten. Über die Durchführung der Gemeindeversammlung im Juni 2020 wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Die Weisungen des Bundesrates sind für die ganze Bevölkerung verbindlich. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung, sich an diese Vorgaben zu halten. Wir alle können dazu beitragen, unsere Mitmenschen zu schützen und bei der Eindämmung des Virus mitzuhelfen. Gemeinderat und Gemeindeverwaltung Diverse Verschiebungen und Absagen von Anlässen in der Gemeinde Wangen-Brüttisellen Aktueller Stand Die vom Bund auferlegten Massnahmen zur Eindämmung des Corona- Virus treffen auch unsere Gemeinde stark, viele Anlässe müssen abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Oftmals fällt es den Organisatoren nicht leicht, diese Notbremse zu ziehen, denn meist wurden bereits viele Stunden Arbeit in die Vorbereitung eines Anlasses gesteckt. Dennoch gilt: der Schutz der Bevölkerung geht vor. Aktuell sind folgende Anlässe betroffen: 19. März 2020 Kirchlicher Seniorentreff wurde abgesagt 26. März 2020 Vereinskonferenz wird verschoben 26. März 2020 Verleihung der Freiwilligen-Awards 2019 4. April 2020 Infomarkt «Älter werden in Wangen- Brüttisellen und Umgebung» wird verschoben wird verschoben 8. April 2020 Ökumenischer Mittagstisch wurde abgesagt 14. April 2020 Seniorenjass im Restaurant Freihof wurde abgesagt 16. April 2020 Seniorennachmittag des Frauenvereins Brüttisellen wurde abgesagt 30. April 2020 Anlass für freiwillig Mitarbeitende wurde abgesagt Dietlikon/Wangen-Brüttisellen – Öffentliches Konzert von «Künschtler-Päch» Die Durchführung der folgenden Anlässe steht noch nicht fest. Je nach Entwicklung der Situation oder auf Anweisung des Bundes und der Gesundheitsdirektion könnten diese allenfalls auch noch abgesagt oder verschoben werden: 9. Mai 2020 5. Jass-Turnier für Erwachsene im Restaurant Bonum 9. Juni 2020 Seniorenreise Abteilung Gesellschaft Empfehlung des Bundesrates Bleiben Sie zu Hause, insbesondere wenn Sie alt oder krank sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen. Der Bundesrat und die Schweiz zählen auf Sie! Schreinerei-/Zimmereiarbeiten Devisierung/Beratung Isolierungen Kundenarbeiten Holzschutzarbeiten Dachfenstereinbauten Holzrahmenbau/Elementbau Photovoltaik-Anlagen Estrichausbauten Solar-Anlagen www.kunz-holzbau.ch Der pfiffige Holzbauer KUNZ AG HOLZ BAU PLANUNG 8305 Dietlikon Telefon Tel. 043 043 255 255 88 44 88 44 info@kunz-holzbau.ch jáíÖäáÉÇ

Gemeindezeitung Kurier