Aufrufe
vor 8 Monaten

2019_50

  • Text
  • Zeit
  • Wangen
  • Telefon
  • Januar
  • Kurier
  • Gemeinderat
  • Gemeinde
  • Kirche
  • Dietlikon
  • Dezember

Wochenzeitung und amtliches Publikationsorgan 12. Dezember 2019 Nr. 50 Gemeindeversammlung Noch geht es ohne Steuererhöhung Dunkle Wolken über dem Dietliker Finanzhimmel: Die Bevölkerung kommt zwar um eine Steuererhöhung herum. Für die nächsten fünf Jahre zeichnet sich im Bereich der Finanzen aber ein düsteres Bild ab. Das wurde an der Gemeindeversammlung am Montag deutlich. Leo Niessner Würziger Duft dringt aus einer der Siedlungen auf dem Weg zum Fadachersaal. In vielen Haushalten ist die Zeit fürs Nachtessen gekommen. Die 113 Stimmberechtigten indes, die sich am Montagabend zur Gemeindeversammlung aufmachen, haben sich in Erwartung einer langen Sitzung schon verpflegt. Weit über hundert A4-Seiten gilt es zu behandeln. Und die bergen die eine oder andere Überraschung. Lesen Sie bitte weiter auf Seite 2. Er rennt, wenns brennt Dem Feuerlöschen bleibt er treu. Doch nach 18 Jahren verlässt Roman Bäni die Feuerwehr Dietlikon. 3 Blatt, welche das Grüne im Titel hat Wie sich die Grüne Welle im Neujahrsblatt 2020 der Gemeinde Wangen-Brüttisellen niederschlägt. 5 KURT HOFMANN VR - PRÄSIDENT ALAIN HOFMANN GESCHÄFTSFÜHRER Amtlich Gemeinsam 11 Wangen-Brüttisellen 12 – 15 Dietlikon 17 – 21 WWW.CHREISEL-AG.CH

Gemeindezeitung Kurier