Aufrufe
vor 1 Woche

2019_31-32

  • Text
  • August
  • Dietlikon
  • Isch
  • Wangen
  • Kurier
  • Politische
  • Alterszentrum
  • Hofwiesen
  • Geburtstag
  • Politik

8 Handel – Industrie

8 Handel – Industrie – Gewerbe Kurier Nr. 31 / 32 8.8.2019 50 Jahre Neugut-Garage Flury Ein rundes Jubiläum Im Jahr 1969 legten Karl und Romy Flury in der Einstellhalle eines Walliseller Bauunternehmens den Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Neugut-Garage. Die Neugut-Garage hat sich seither sukzessiv weiterentwickelt. Ein Meilenstein war 1979 die Erweiterung und Aufstockung der Garage. 1994 kam der verglaste Neubau an der Hofkreuzung als «Tor zu Wallisellen» dazu. Bereits 1970 war Datsun, später Nissan die Hauptmarke der Neugut-Garage. Die Motoren der zweiten Marke Chevrolet hatten meist einen Hubraum von 5.7 Liter und verbrauchten 18 Liter Treibstoff pro 100 km. Abgasfrei Die Fahrzeugtechnik hat sich seither revolutioniert. Stabilitätskontrollen, Servolenkung, Klimaanlage und Navigationsgeräte waren vor 50 Jahren nur Träume, heute sind sie nicht mehr wegzudenken. Abgase waren rund 250-Mal höher als bei aktuellen Diesel- oder Benzinmotoren. Der Nissan Leaf, das meistverkaufte Elektroauto in Europa, ist ganz abgasfrei. Als Neugut-Garage Flury AG ist der Familienbetrieb in der zweiten Generation weitergewachsen. Voller Freude blicken über 20 Mitarbeitende auf ein halbes Jahrhundert Firmengeschichte zurück, in der rund 60 Lehrlinge zu Mechanikern ausgebildet wurden. Laden zur Feier ein: Markus Flury, Karl Flury, Pia Morf-Flury, Adi Morf (v.l.). Die Familien Flury und Morf laden am 17. und 18. August zur Jubiläumsfeier ein. Eine Neuwagen-Ausstellung, Feines vom Grill, Kuchenbuffet sowie Unterhaltung gehören zum Programm. Freuen Sie sich auch auf das Konzert am Samstag mit Dodo, dem Sänger von Ohrwürmern wie «Hippie-Bus» oder «Zürimaa». Öffnungszeiten: Sa, 17. August, 9.30–17 Uhr (16 Uhr Konzert mit dem Mundartrap- Sänger Dodo) So, 18. August, 9.30–17 Uhr (10– 10.45 Uhr Frühschoppenkonzert Musikverein Eintracht) Neugut-Garage Flury Gaby Riser Drogerie Hafen Plastik sparen ist Trumpf Wie die Drogerie Hafen am Dorfmärt einen Beitrag zum Umweltschutz leistet. Der Umweltschutz und der Klimawandel sind überall im Gespräch und man kann viel darüber lesen. Jung und Alt gingen sogar dafür auf die Strasse. Das werden wir am 24. August auch machen. Nein, wir protestieren nicht. Wir sind am Dorfmärt Dietlikon und zeigen Ihnen unseren bescheidenen Beitrag zu diesem Thema. Shampoo und Duschmittel der Firma Vitamar, die quasi um die Ecke hier in Dietlikon produziert, kann man in der Drogerie Hafen kaufen und immer wieder auffüllen. Die Kunden sparen einen Franken auf den Verkaufspreis und zusätzlich 22 Gramm Plastik. Nachfüllen statt neu kaufen Bei den Dingen des täglichen Gebrauchs, wie zum Beispiel Geschirrspülmittel, Handseife und Waschmittel, verkauft und füllt die Drogerie Hafen Sonett nach. Diese Marke verzichtet bei ihren Produkten auf Rohstoffe aus Erdölchemie und die Produkte sind vollständig biologisch abbaubar. Der Einsatz von Ölen und ätherischen Ölen aus Bioanbau sind auch heute die Ökokriterien für nachhaltiges Waschen und Reinigen. Weiter setzt man auf Tragtaschen, die kompostierbar sind. So kann das Säckli nach dem Einkaufen und nach Hause tragen als Kompost- Säckli weitergebraucht werden. Damit erfüllt es zwei Aufgaben, statt nur im Abfall zu landen. Der Beitrag der Drogerie Hafen ist bescheiden. Aber wenn jeder im Kleinen ein wenig Acht auf unsere Ressourcen gibt, kann man etwas erreichen. Das Team freut sich, die Kunden am Stand oder in den Drogerien in Dietlikon und Bassersdorf zu begrüssen. Drogerie Hafen Serge Hafen www.dorf-drogerie.ch Goodwill Ihre Spende sorgt für Gerechtigkeit. www.heks.ch PC 80-1115-1 Neu bei Jäggi-Motos Jetzt Probefahren New Like 125i inkl. Top Case für Fr. 3'290.– Jäggi Motos GmbH Riedmühlestr. 19, Brüttisellen www.jaeggi-motos.ch Haushaltapparat defekt? B BURKHALTER HAUSHALTAPPARATE Kirchstr. 3 8304 Wallisellen Telefon 044 830 22 80 info@bucowa.ch Mit eigenem Kundendienst – schnell, professionell und günstig. In Wallisellen, Wangen-Brüttisellen und Dietlikon ohne Anfahrtskosten! AFM Artefactum Habermacher Mechanik · Metallbau · Schlosserei Riedmühlestrasse 16 · 8305 Dietlikon info@artefactum.ch · www.artefactum.ch 079 486 38 81 · 079 755 79 73 ● Geländer und Absturzsicherungen ● Vergitterung von Fenstern ● Pergolas und Überdachungen ● Metalltreppen ● Sichtschutz ● Gestaltungselemente für Haus und Garten ● allg. Schlosserarbeiten Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Kurier Nr. 31 / 32 8.8.2019 Parteien – Organisationen – Vereine 9 Karl-Pollet-Turnier Erst trimmen, dann schlemmen Am traditionellen Karl-Pollet-Turnier trifft sich Dietlikon zum Sport und gemütlichen Beisammensein. Die einzigartige Festwirtschaft nimmt bereits am Freitag Abend ab 18 Uhr ihren Betrieb auf und heisst nicht nur unsere Friday-Night Plauschteams, sondern auch alle Gäste und Besucher herzlich willkommen. Gemeinsam starten sie ins wohlverdiente Wochenende und kommen auf einen feinen Karl Pollet Burger oder eine Wurst vorbei. Das sportliche Angebot am Samstag lädt Gross und Klein zum Mitmachen ein. Um 9.30 Uhr startet der kostenlose Fitnessmarathon mit Kinderanimationstänzen für die kleinsten Besucher ab zwei bis zehn Jahren. Mit dem «Fliegerlied» und dem «Murmelisong» lassen alle die Sommerferien nochmals Revue passieren. Step-Aerobic-Show Im direkten Anschluss von 10.30 bis 11.30 Uhr dürfen die Mamis und Papis gleich in der Halle bleiben und zusammen mit unseren erwachsenen Besuchern beim Step Aerobic zeigen was sie können. Von 11.40 bis 12.40 Uhr sind beim T-Bow Kraft und Ausdauer in Kombination mit Balance und Koordination gefragt. Schon mal von Piloxing gehört? Nein? Yvonne Milz zeigt dir von 12.50 bis 13.50 Uhr, warum dies so richtig Spass macht. Wie eine sogenannte Blackroll dein Sport- und Fitnesstraining optimal ergänzen kann, zeigt dir Bettina Mischler beim Rumpf- und Faszientraining von 14 bis 15 Uhr. An allen Lektionen darfst du ohne Voranmeldung teilnehmen. Derweil zeigen unsere Herren- und Mixed- Volleyballteams in der Dreifach- Sporthalle, was sie können. Am Sonntag zeigen die Damen- Volleyballmannschaften in der Sporthalle ihr Können, und auf der grossen Wiese kicken die Fussball- Grümpi-Mannschaften um Ruhm und Ehre. Karl-Pollet-Turnier Stefanie Manser WIR HABEN DEN 4x4. DU HAST DAS ABENTEUER. COROLLA HYBRID RAV4 HYBRID. Karl-Pollet-Turnier Fr – So, 16. – 18. August Festgelände der Sporthalle Hüenerweid Dietlikon www.karlpollet.ch Katholische Kirche Dietlikon Wangen-Brüttisellen Gottesdienst zum Schuljahresbeginn Das neue Schuljahr unter den Segen Gottes stellen. Dazu lädt die katholische Kirche Dietlikon herzlich ein. Hand in Hand in den Neuanfang nach den Ferien. (Foto zvg) Coiffeur «PINO» Damen- und Herrensalon Bühlstrasse 4 neben Café «Bühl» 8305 Dietlikon Telefon 044 833 18 54 Das neue Schul- oder Kindergartenjahr beginnt. Für die einen ist es ein Schritt, den sie schon mehrmals gemacht haben. Für andere ist es ein ganz neuer, grosser Schritt. Für alle aber gilt, die Ferien sind vorbei. Jetzt heisst es, wieder anpacken! Viele Hände schütteln, Schulkameraden wiedersehen, neue kennenlernen. Kinder bei der Hand nehmen, sie begleiten, aber auch loslassen. Unsere Hände können ganz viel dazu beitragen, dass dieses Schuljahr gut gelingt und wir spüren, da ist einer, der uns alle hält. Die freudige Erwartung miteinander teilen und diesen besonderen Anfang unter den Segen Gottes stellen. Dazu sind alle am 18. August um 10 Uhr herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst erwartet die Besucher einen Apéro. Für Schwung zum Schuljahresstart sorgt Deborah Fossi mit Flash-mobs zum Mitmachen auf dem Kirchenplatz. Katholische Kirche Vorbereitungsteam Angelika Häfliger Familiengottesdienst 18. August, 10 Uhr Katholische Kirche Dietlikon Art - Nails Manuela www.artnails.ch ℡ 044 833 18 89 100% 4x4. 100% HYBRID. JETZT ERHÄLTLICH blumplantblumbautblummauertblumverlegt blumgipstblumrenoviertblumbohrtblummalt blumüberzeugtblumerneuertblummotiviert blumbewegtblumverschönert RAV4 Hybrid Style 4x4, 2 ,5 HSD, 145 kW, Ø Verbr. 5 ,6 l / 100 km, CO₂ 127 g / km, En.-Eff. D. Ø CO₂-Emissionen aus Corolla Treibstoff- Hybrid und Style, / oder 2,0 HSD, Strombereitstellung 132 kW, Ø Verbr. 30 3,9 g l //100 km. km, Ø CO₂-Emission 89 g / km, aller En.-Eff. in der A. CO₂-Emissionen Schweiz immatrikulierten aus Treibstoff- und /oder Strom 137 bereit g / km. stellung Die Verbrauchswerte 21 g / km. Ø CO₂-Emission beruhen aller auf einer der Schätzung Schweiz immatrikulierten und sind noch Fahrzeug nicht homolo- modelle Fahrzeugmodelle giert. 137 g / Stand km. Januar 2019. blumbau_HEM_immo_news_120x90_CO.indd 1 26.01.18 10:44

Kurier die Wochenzeitung von Dietlikon und Wangen-Brüttisellen