Aufrufe
vor 8 Monaten

2018_48

Wochenzeitung und amtliches Publikationsorgan 30. November 2018 Nr. 48 Bekanntestes Kolumnistenpaar der Schweiz zu Gast in Wangen Schreiber und Schneider lesen mitten aus dem Leben Das aus der Coopzeitung bekannte Kolumnistenpaar, Sybil Schreiber und Steven Schneider, las aus seinem Programm «Mein Leben als Paar». Vom optimalen Befüllen eines Abfallsacks bis zu den Todsünden bei der Brötchen-Bestellung blieb kein Thema verschont. Nadja Grendelmeier Der Saal des Restaurants Sternen ist bereits eine halbe Stunde vor dem Auftritt rappelvoll. Kein Wunder, bringt doch niemand die Irrungen und Wirrungen des Alltags treffender und mit mehr Wortwitz auf den Punkt als die Eheleute mit den vielen «S» im Namen. Unter lautem Beifall betreten sie Punkt acht die Bühne. Schneider findet, Schreiber habe ein ambivalentes Verhältnis zu Geld: Für Kuriositäten schmeisse sie das Geld zum Fenster hinaus, während sie es mit den Ausgaben für anderes – zum Beispiel die Kehrichtsackgebühren – sehr genau nehme. «Schreiber füllt unsere Gebührensäcke, als hinge ihr Leben davon ab», beschreibt Schneider das regelmässige Stampf- und Quetschszenario, wenn Schreiber mal wieder einem Müllsack die maximale Füllmenge einzuverleiben versuche. Das lässt Schreiber nicht auf sich sitzen: Sie seien doch nicht die Gönner des Entsorgungsamtes. «Und überhaupt», fügt sie hinzu, «zerreisst es mir beim Anblick deiner ärmlich gefüllten, in sich zusammengefallenen Müllsäcke fast das Herz. Ihr Lebenssinn ist es, richtig gefüllt zu werden und du verwehrst ihnen diesen Wunsch.» Einig sind sie sich hingegen, dass aufgrund des Füllgrads Rückschlüsse auf Charaktereigenschaften möglich seien – wobei seiner Meinung nach ein moderat gefüllter Abfallsack auf Generosität hinweise. Lesen Sie weiter auf Seite 2. Hoch hinaus Drei junge Musikanten begeistern am 50-Jahr-Jubiläum der Regionalen Musikschule Dübendorf. 5 Gipfelstürmer Neue Panoramatafeln beim Friedhof und im Looren benennen die Berge mit Namen und Höhe. 7 Amtlich Gemeinsam 14 – 15 Dietlikon 16 – 19 Wangen-Brüttisellen 20 – 25

Kurier die Wochenzeitung von Dietlikon und Wangen-Brüttisellen