Aufrufe
vor 1 Jahr

2018_47

  • Text
  • Dietlikon
  • November
  • Dezember
  • Kurier
  • Gemeinde
  • Gemeinderat
  • Kinder
  • Telefon
  • Wangen
  • Dietliker

Forum Forum St. St.

Forum Forum St. St. Michael Michael Erwachsenenbildung Erwachsenenbildung Sozialer Sozialer Rundgang Zürich Rundgang Zürich Führung 14.30 –16.00 Uhr Führung 14.30 –16.00 Uhr Samstag, Samstag, 1. 1. Dezember Dezember 2018 2018 Treffpunkte: Treffpunkte: Dietlikon Dietlikon Gleis Gleis 3, 3, ab ab 13.43 13.43 Uhr Uhr Dietlikon Gleis 3, ab 13.43 Uhr Zürich, Zürich, Theater Theater am am Hechtplatz, Hechtplatz, 14.15 14.15 Uhr Uhr Zürich, Theater am Hechtplatz, 14.15 Uhr (Billett inkl. Tram Zürich selbst besorgen) (Billett inkl. Tram Zürich selbst besorgen) (Billett inkl. Tram Zürich selbst besorgen) max. max. 20 20 Teilnehmer Teilnehmer max. 20 Teilnehmer (Anmeldung (Anmeldung obligaobligatorisch torisch (Anmeldung bis bis obliga- 27.11.18 27.11.18 torisch bis 27.11.18 im im Pfarreisekretariat, Pfarreisekretariat, im Pfarreisekretariat, Telefon Telefon 044 044 833 833 08 08 88) 88) Telefon 044 833 08 88) Weihnachtsmenü‐Kochen ● Mit überschaubarem Aufwand ein festliches Menü kochen. ● Der Weihnachtstisch ist schon festlich gedeckt! ● In gemütlicher Runde die Köstlichkeiten mit passendem ● Wein geniessen. Freitag, 12. Dezember 2018, 18.30–22.00 Uhr im Schulhaus Bruggwiesen, Trakt E, Schulküche E107 Kosten: Mitbringen: Kursleitung: Anmelden: CHF 100 pro Person zu bezahlen am Kurs mit twint oder bar Schürze Karin Meisterhans bis 28. November 2018 per E‐Mail frauenverein.bruettisellen@gmail.com oder über www.frauenverein‐bruettisellen.ch Telefonisch an: Gabriela Lussi, Tel. 044 834 02 32 IMMOBILIEN A G Ihr Immobilienprofi in Wangen ZH Planen Sie Ihre Liegenschaft zu verkaufen oder suchen eine professionelle Bewirtschaftung? Wir freuen uns auf Ihren Anruf. www.zeitraum-ag.ch Mitglied des Hegnaustr. 60, 8602 Wangen, Tel. 043 255 88 88 AB 29.11.18 aldi-suisse.ch WIR ZIEHEN UM! NEU im Greenhouse Dietlikon, Industriestrasse 31, 8305 Dietlikon -26 % -47 % -58 % pro Stück 249.- pro Stück 249.- 339.– Space Grau 32 GB pro Stück 12. 99 24.90 Warmluftbürste 599.– -49 % -59 % pro Stück 59. 90 119.– pro Stück 79. 90 199.– ohne Inhalt HEIMLIEFERUNG SC H W EIZ W EIT HEIMLIEFERUNG Navi Start 52 EU 13 cm (5'') Touch-Display, kostenlos lebenslange Karten-Updates für 48 Länder Europas Kühlschrank 85 x 55 x 58 cm (H x B x T) 27 kg 3 JAHRE VOR-ORT-SERVICE ohne Inhalt Energieeffizienzklasse SC H W EIZ W EIT Heimlieferungs-Preise und weitere Infos unter www.aldi-suisse.ch und in Ihrer ALDI SUISSE-Filiale Weintemperierschrank 124 x 55 x 54 cm (H x B x T) 51 kg 3 JAHRE VOR-ORT-SERVICE Heimlieferungs-Preise und weitere Infos unter www.aldi-suisse.ch und in Ihrer ALDI SUISSE-Filiale Energieeffizienzklasse

Kurier Nr. 47 23.11.2018 23 Verhandlungen Aus dem Gemeinderat Kinder- und Jugendförderungsbeiträge 2018 Die Ortsvereine können gemäss Reglement jedes Jahr ein Gesuch für Kinder- und Jugendförderungsbeiträge einreichen. Der Gemeinderat hat diese Gesuche wiederum geprüft und den Vereinen für ihre Kinder- und Jugendförderung CHF 33 568 (Vorjahr CHF 34 645) zugesprochen. Spendenvergabe 2018 Pro Jahr budgetiert der Gemeinderat jeweils rund CHF 20 000 für Spenden. Darin nicht enthalten sind die jährlichen Vereinsbeiträge sowie die Kinder- und Jugendförderungsbeiträge. Der Gemeinderat entscheidet jeweils im Herbst über die Spendenvergabe. Für 2018 wurden die Spenden in folgenden Bereichen vergeben: – Institutionen / Projekte Inland (rund CHF 10 000) – Institutionen / Projekte Ausland (rund CHF 10 000) Bei den Spenden im Ausland wurde erstmals und schwergewichtig die Organisation «Enugu State Union of Switzerland» mit CHF 6000 für den Bau einer Geburtsklinik und eines Kinderspitals in Nigeria unterstützt. Abfallentsorgung: Herzig AG wird durch Loacker Swiss Recycling AG übernommen Seit 1. Januar 2014 besteht für die Entsorgung der entgegengenommenen Wertstoffen und Abfälle sowie für die Lieferung und Abnahme von Altpapier, Karton, Glas und Metall ein Vertrag zwischen der Abfallentsorgung Herzig AG und der Gemeinde Wangen-Brüttisellen. Da die Loacker Swiss Recycling AG sämtliche Geschäftstätigkeiten der Herzig AG übernommen hat, wurde der Vertrag entsprechend angepasst. Für die Gemeinde Wangen-Brüttisellen wird vorerst weder im Angebot noch bei den Preisen etwas ändern. Die Loacker Swiss Recycling AG ist ein familiengeführtes Recyclingunternehmen mit nun acht Betriebsstandorten in der Schweiz. Durch die neu geschaffenen Rahmenbedingungen können die bisherigen Leistungen der Wertstoffsammelstelle in Dietlikon nicht nur erhalten, sondern auch noch ausgebaut werden. Die bestehenden Arbeitsplätze und das ausgewiesene Fachwissen bleiben erhalten, da die Loacker Swiss Recycling AG sämtliche Mitarbeitenden der Abfallentsorgung Herzig AG übernimmt. Die bekannten Ansprechpersonen sowie die bestehenden Abwicklungsprozesse bleiben für die Kunden unverändert. Bis auf den Firmennamen wird sich somit vorerst nichts ändern. Baubewilligungen Der Gemeinderat bzw. der Bau- und Liegenschaftenausschuss haben folgende Baubewilligungen erteilt: In Wangen: Erstellung 4 Bürocontainer für Legewachtelställe Önikenweg 16 In Brüttisellen: Umbau bestehende Mobilfunkanlage mit neuen Antennen und Systemtechnik Ruchstuckstrasse 19 Ausserdem … befasste sich der Gemeinderat unter anderem mit folgenden Geschäften: – Festsetzung Kehrichtgebühren 2019 – Festsetzung der Entschädigung des Verwaltungsrats der Werke Wangen-Brüttisellen – Anpasssung Anteil Wangen-Brüttisellen für Betriebskosten- und Infrastrukturbeitrag der Sportanlagen Faisswiesen AG bis 31. Dezember 2023 (neu CHF 591 500/ bisher CHF 604 500 pro Jahr) – Auflösung Stockwerkeigentümergemeinschaft Schurterhaus in Wangen infolge Kauf der gesamten Liegenschaft durch die politische Gemeinde – Erweiterung der Identifikatoren und Merkmale des Einwohnerregisters – Einschätzung von Grundstückgewinnsteuern (rund CHF 508 000) Hinweis Die Beschlüsse des Gemeinderats sind unter www.wangen-bruettisellen.ch (Politik-Gemeinderat-Beschlüsse) verfügbar. Gemeinderat Erweiterung der Identifikatoren und Merkmale Einwohnerregister Auf den 1. Januar 2016 ist das Gesetz über das Meldewesen und die Einwohnerregister (MERG) vom 11. Mai 2015 in Kraft getreten. Dieses Gesetz sieht vor, dass die Gemeinden in einem Erlass weitere Identifikatoren und Merkmale im Einwohnerregister festlegen können, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig sind (§ 11 Abs. 4 MERG). Die ergänzende Verordnung über das Meldewesen und die Einwohnerregister (MERV) trat am 1. Juni 2018 in Kraft. Der Gemeinderat hat gestützt auf § 11 Abs. 4 Gesetz über das Meldewesen und die Einwohnerregister (MERG) in Verbindung mit § 7 Verordnung über das Meldewesen und die Einwohnerregister (MERV) sowie in Anwendung von § 4 Abs. 3 Gemeindegesetz (GG) für das Einwohnerregister weitere erforderliche Identifikatoren und Mehranforderungen festgelegt. Die Übersicht der durch den Gemeinderat zusätzlich festgelegten Identifikatoren und Merkmalen im Einwohnerregister ist auf der Webseite der Gemeinde Wangen-Brüttisellen unter www.wangen-bruettisellen.ch\Aktuelles abrufbar oder kann im Gemeindehaus bei der Assistentin des Gemeindeschreibers eingesehen und bezogen werden. Gegen diesen Beschluss des Gemeinderates kann innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Bezirksrat Uster, Amtsstrasse 3, 8610 Uster, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Einem allfälligen Rekurs wird hiermit die aufschiebende Wirkung entzogen. Materielle und formelle Urteile des Bezirksrates sind kostenpflichtig. Die Kosten muss die im Verfahren unterliegende Partei tragen. Gemeinderat

Gemeindezeitung Kurier